Zum Hauptinhalt springen
 
| Spielbetrieb, Startseite

Zehn Alternativen zu Cheating im Onlineschach

Zehn ernste und weniger ernste Vorschläge, wie du deine Zeit sinnvoller nutzen kannst als im Onlineschach zu betrügen!

  1. Überzeuge euren Verein davon, sich der FairPlay Vereinbarung der Deutschen Schachjugend anzuschließen und so für einen freundschaftlichen und fairen Schachsport einzutreten, egal ob online oder in besseren Zeiten wieder live am Brett.

  2. Rufe mal wieder Freundinnen und Freunde oder Verwandte an, mit denen du länger nicht gesprochen hast. Wären deine Großeltern so stolz auf deine Schacherfolge, wenn sie wüssten, dass du im Internet betrügst?

  3. Statt nur taktische Schläge als Gehilfe von Stockfisch und Co auszuführen, findet man diese doch lieber selber. Löse also doch einfach Taktikaufgaben aus einem Buch - dann kommt ihr mal vom PC weg - oder im Internet.

  4. Schau doch mal, ob dein Schachverein schon über eure Onlineaktivitäten berichtet - vielleicht kannst du dich da ja als Reporter*in betätigen. Und da wäre es ja ganz schön doof, wenn euer Verein wegen Cheatings in die Presse kommt.

  5. Spiel mit bei den Variantenturnieren der DSJ mit - hier werden die Regeln auf den Kopf gestellt und manche Überraschung ist plötzlich möglich.

  6. Geh nach draußen und mach Sport! Ausdauer hilft auch bei der Konzentration, wie man an den durchtrainierten Topspieler*innen wie Melanie Lubbe, Anish Giri  oder Fabiano Caruana sehen kann.

  7. Überlegt euch, wie ihr ältere Mitbürger*innen in eurer Nachbarschaft unterstützen könnt. Eine Stunde Züge von Stockfish machen oder eine Stunde für Tante Hilde und Onkel Herbert einkaufen - womit tragt ihr euren Teil bei, die Corona Krise zu überwinden?

  8. Organisiere ein Turnier mit Freund*innen, z.B. bei Lichess. Neuerdings kann man dort auch das Schweizer System (testen).
  9. Schreibe ein Gedicht mit (einigen) der folgenden Worte:
    Schach, Chessy, FairPlay, Charakter, Figuren, krumm, Kawumm, Cheaten, schlecht, Erwischt, Bereut, Selbstbetrug, Mut, Canossa, Salat, Willingen
    Einsendungen bitte an fairplay@deutsche-schachjugend.de
.
  10. Wenn ihr unbedingt mit Enginehilfe spielen wollt, schaut doch mal beim Fernschach vorbei!
     Auch wenn ihr schon wissen solltet, wie man die Figuren über das Brett zieht, ist Fernschach für Freunde tiefer Analysen eine nette Beschäftigung. Aber aufpassen - am besten spielt man wenn eigene Ideen mit denen der Engine kombiniert werden!
| Juniorteam, Startseite

24 Stunden Schach - melde dich jetzt an!

Beim 24-Stunden-Blitz am 5./6. Oktober in Hamm kannst du rund um die Uhr Schach spielen - alleine oder im Team.

weiterlesen
| Nachrichten, Juniorteam, Startseite, TOP Meldung

Juniorteam M-V gründet sich und entwickelt erstes Projekt

Am Wochenende 05.07. bis 07.07.2024 fand das erste Treffen vom neuen Juniorteam der Schachjugend M-V mit Unterstützung der DSJ in der Jugendherberge Stralsund-Devin statt.

weiterlesen
| TOP Meldung, Akademie, Startseite

DSJ-Akademie in Frankfurt

Vom 21.6. bis zum 23.6. 2024 fand in Frankfurt die DSJ-Akademie statt. In insgesamt 13 verschiedenen Workshops wurde hier über verschiedene Themen rund um den Jugendschachsport fortgebildet und gemeinsam diskutiert.

weiterlesen
| DVM 2024, Startseite, TOP Meldung

DVM 2024 - Spielorte und Meldeschluss

Die Austragungsorte stehen fest.

Der Meldeschluss ist am 29.9.24.

Freiplatzanträge können bis 29.9.24 gestellt werden.

weiterlesen
| Mädchenschach, Mädchen- und Frauenschachkongress, Startseite

Mädchenschachkongress im Oktober in Berlin

Der Mädchenschachkongress stellt den Teilnehmer:innen in Seminar- und Workshop-Blöcken, Podiumsdiskussionen und einem Markt der Möglichkeiten ein lehrreiches Programm rund um das Thema Mädchenschach vor.

weiterlesen
| Mädchenschach, Mädchen-Grand-Prix, Startseite

Mädchen-Grand-Prix Finale in Kassel

Du bist ein Mädchen, unter 25 Jahre alt und hast vom 23. – 25. August noch nichts vor? Dann melde dich direkt für das Mädchen-Grand-Prix Finale in Kassel an.

weiterlesen
| Mädchenschach, Mädchenbetreuerinnenausbildung, Ausbildung, Mädchenschach, Startseite, TOP Meldung

Einladung zur Mädchenbetreuerinnenausbildung in Wiesbaden

Du bist weiblich, mindestens 16 Jahre alt und hast vom 12. bis zum 14. Juli noch nichts vor? Dann melde dich jetzt zu unserer Mädchenbetreuerinnenausbildung an.

weiterlesen
| Startseite, Nachrichten

Gerhard Hund – ein Freund, Förderer und Mitarbeiter der Deutschen Schachjugend

Ein Nachruf von Jörg Schulz.

weiterlesen
| Nachrichten, Startseite

Schachmeister und Internetpionier Gerhard Hund verstorben

Der erste Webmaster der DSJ - aktiv von 1997 bis 2005 - verstarb am 21. Juni 2024 im Alter von 92 Jahren.

weiterlesen
| TOP Meldung, Jugendarbeit, Startseite

Geniale Woche für Eure Jugendgruppe!

Unvergessliches Team-Event vom 28.7. bis 3.8.2024

weiterlesen