Zum Hauptinhalt springen
 
| Mädchenschach, Startseite, Mädchen- und Frauenschachkongress, Ausbildung

Mädchen- und Frauenschachkongress 2020 in Salzburg

Einige von euch kennen ihn bestimmt bereits, unseren Mädchen- und Frauenschachkongress.

Acht Jahre in Folge haben wir die Veranstaltung bereits durchgeführt: gemeinsam haben wir über Themen wie Stereotypen, spezifisches Training für Mädchen und Preisgelder diskutiert. Wir haben gemeinsam neue Projekte entworfen und diese durchgeführt, Best-Practice Beispiele ausgetauscht und uns von anderen Sportarten und deren Mädchenaktionen inspirieren lassen.

Und auch in diesem Jahr haben wir für euch wieder etwas ganz Besonderes zu bieten: einen Mädchenschachkongress XXL! Der Kongress wird in diesem Jahr, unter der Federführung des Österreichischen Schachverbands, als gemeinsames Projekt der Deutschen Schachjugend, dem Deutschen Schachbund und dem Schweizer Schachbund, durchgeführt.

Gemeinsam wollen wir uns mit dem Thema Frauenschach im deutschsprachigen Raum auseinandersetzten. Das Programm setzt sich aus den verschiedensten Formaten wie Vorträgen, Workshops und Projekt-Speeddating zusammen. Die Themen reichen hierbei vom Leistungssportbereich, bis hin zum Mentaltraining und „Best Practice“ Beispielen aus aller Welt.

Alle genauen Infos findet ihr in unserem Terminkalender und in der Ausschreibung.
Anmeldungen sind ab sofort möglich!