Zum Hauptinhalt springen
 
| DSM, Sport, Startseite, TOP Meldung

DSM 2024 WK II - Theodorianum Paderborn gelingt Titelverteidigung

Von 18. bis 22. April gastierte die Königsklasse der Deutschen Schulschachmeisterschaft - die an sechs Brettern ausgetragene WK II - in München.

Dank der Kapazitäten in der JH München-Park, die ihre Premiere als Austragungsort eines Schachturniers feierte, konnten 22 Teams am Turnier teilnehmen. Bis auf das Saarland konnten so alle Länder (mindestens) eine Auswahl ins Rennen schicken. Als Turnierfavorit ging das Felix-Klein-Gymnasium aus Göttingen an den Start, aber auch die beiden Dauerbrenner der WK II aus Paderborn - Pelizaeus und Theodorianum - zählten zu den Titelaspiranten.

Die Organisatoren der Münchner Schachjugend konnten in allen Runden viele konzentrierte und angestrengte Schüler beobachten, die unabhängig von der jeweiligen Tabellensituation stets um den vollen Punkt kämpften. Für alle pausierenden Ersatzspieler:innen wurde ein eigenes Turnier angeboten, welches mit je 10-12 Teilnehmenden pro Runde sehr gut besucht war.

Für alle, die von sieben Runden in zweieinhalb Tagen Schach noch nicht satt waren, wurde zudem ein Blitzturnier und ein Tandemturnier veranstaltet. Mit Maria Kozachenko bzw. "Martin Abi" (Mark Tulchynsky & Bert Sieber) kamen alle Siegenden aus Göttingen, genauso wie die Gewinner des Ersatzspielerturniers!

Das winterliche (!) Wetter mit Graupel und Schneeregen lud nicht zu Ausflügen ein, doch einige Teams wagten sich in der freien Zeit tatsächlich nach draußen. Manche fanden dabei sogar den Weg in die Innenstadt, sodass sich bei den Teamfotos trotz der wenigen Einsendungen eine schöne Zusammenstellung ergeben hat.

Doch zurück zum Hauptturnier und zum Gymnasium Theodorianum Paderborn, den an fünf gesetzten Titelverteidiger, der auch an der Schulschachweltmeisterschaft 2023 teilgenommen hatte. Dieses musste in Runde 6 gegen das bis dato führende Göttingen antreten und konnte - u.a. dank eines Sieges von Anton Schäfer, der 700 (!!) DWZ Differenz überwand - 3,5-2,5 gewinnen, sodass es in der Schlussrunde zum Finale gegen das stark aufspielende Adolph-Diesterweg-Gymnasium Plauen (beide 10-2 Punkte) kam. Dieses wurde souverän mit 5-1 gewonnen, und somit auch das Turnier!

TurnierportalImpressionen


Platz 2: Felix-Klein-Gymnasium Göttingen
Platz 1: Gymnasium Theodorianum Paderborn
Platz 3: Pelizaeus-Gymnasium Paderborn
 

 

 

| DEM, DEM 2024, Startseite

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 4

Weitere Doppelrunde in Willingen - Entscheidungen rücken näher!

weiterlesen
| DEM, DEM 2024, Startseite

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 3

Runde vier der Deutschen Meisterschaften ist vorbei.

weiterlesen
| Startseite, DEM 2024, DEM

Kika-Turnier #DEM24 - Kein Kind Punktlos

Vor der Siegerehrung spielten die Kinder ihre letzten Partien und zum Schluss bekamen sie sogar wieder bekannten Besuch.

weiterlesen
| DEM 2024, Startseite, DEM

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 2

weiterlesen
| Startseite, Sport, DEM 2024

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 1

Zwei Runden sind gespielt, wir werfen einen kurzen Blick auf alle Altersklassen vor Ort.

weiterlesen
| Auszeichnung, DEM 2024, Startseite

Leander Naeher und Finja Stelter mit goldenem Chesso geehrt

weiterlesen
| Startseite, DEM 2024, Auszeichnung

Spieler:innen des Jahres 2023 geehrt

Auf der Eröffnungsfeier der Deutschen Meisterschaften 2024 wurden die Spieler:innen des Jahres 2023 geehrt.

weiterlesen
| DEM, DEM 2024, Startseite

Die Deutschen Jugendmeisterschaften 2024 sind eröffnet

Feierlich sind die Deutschen Jugendmeisterschaften 2024 in Willingen eröffnet worden.

weiterlesen
| Mädchenschach, Startseite

DSJ bedankt sich für das langjährige Engagement von Stefanie Schneider

Den Rücktritt von Stefanie Schneider als Referentin für Mädchenschach haben wir mit großem Bedauern zur Kenntnis nehmen müssen. Steffi war seit 2022 gewählte Referentin und stand dem AK Mädchenschach vor.

weiterlesen
| Nachrichten, TOP Meldung, Schulschach, Startseite, DSM

DSM WK G - Auf der Zielgeraden

Die finale neunte Runde der Meisterschaft ist ausgespielt und endlich stehen Sieger fest! Die Grundschule an der Knappertsbuschstraße ist Deutscher Meister.

weiterlesen