Zum Hauptinhalt springen
 
| Startseite

Interview mit unserem neuen Stellv. Vorsitzenden - Finn Petersen

Direkt nach der Wahl hat Chessy die Chance ergriffen und Finn ein paar Fragen gestellt.

 

 

Finn Petersen

Moin Moin Finn, danke dass du dir die Zeit nimmst und mir ein paar Fragen beantwortest, bevor dein Engagement bei der DSJ so richtig losgeht. Wir kennen uns zwar, aber erzähl doch mal wer du eigentlich bist?

Ich bin Finn, 23 Jahre alt und studiere im Master Physik an der WWU Münster. Bis zu meinem Studium habe ich in Kiel gelebt und dort im SK Doppelbauer Kiel auch meine Begeisterung für den Schachsport entdeckt und diesen bis heute nicht verloren. Diese Verbindung habe ich bis heute nicht aufgegeben, auch wenn ich in Münster beim SK Münster 32 eine zweite schachliche Heimat gefunden habe.


Wann und wo war denn dein erster Kontakt mit der DSJ?

2012 habe ich an der Deutschen Vereinsmeisterschaft U14 teilgenommen. Im folgenden Jahr habe ich zudem an einem Jugend für Jugendworkshop teilgenommen. Bei dieser Veranstaltungen haben wir, ähnlich wie bei den Jugendworkshops, ein eigenes Projekt von A-Z entwickelt. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht, sodass ich habe mich danach verstärkt im Verein engagiert habe.


Scheint dir ja so gut gefallen zu haben, dass du direkt im Vorstand mitarbeiten willst oder wie hat dich der Vorstand überzeugt?

Ja, die Veranstaltungen der DSJ haben mich über die Jahre nachhaltig in meinem ehrenamtlichen Engagement bestärkt und befähigt. Ich bin davon überzeugt, dass ich der DSJ einiges zurückgeben kann. Das geht am besten durch ein Engagement im Vorstand und als stellvertretender Vorsitzender erhalte ich genau diese Möglichkeit.


Du bist jetzt ja Stellv. Vorsitzender, was macht man da eigentlich? In der Satzung steht, du vertrittst Niklas, wenn er verhindert ist und war’s das?

Die Vertretung des Vorsitzenden gehört, wie auch die Repräsentation der DSJ gegenüber Dritten, definitiv zu meinen Aufgaben. Als stellvertretender Vorsitzender genieße ich aber auch die Freiheit in alle Sachbereiche der DSJ einen Einblick zu gewinnen. Ich habe in den letzten Jahren immer gemerkt, dass ich nicht einen Schwerpunkt habe, sondern dass ich mich gerne vielseitig einbringe, um das Gesamtergebnis im Verein, im Verband oder bei Veranstaltungen zu optimieren.


Hört sich nach richtig spannenden Projekten an und was hast du ansonsten noch vor?

Ich habe in den vergangenen Wochen Einblick in verschiedene Projekte bekommen und durfte mich auch gleich mit einbringen. Unmittelbar steht zwar kein großes Projekt an, aber einige technische Systeme sollen die Arbeit in den verschiedenen Gremien der DSJ vereinfachen. Hier kümmere ich mich um die passende Wahl und die Einrichtung dieser. Das ist auch das Verständnis, welches ich von der Aufgabe als stellvertretender Vorsitzender habe. Neben der inhaltlichen Arbeit ist es meine Aufgabe die bestmögliche Arbeit in und zwischen den Arbeitskreisen, der Geschäftsstelle und dem Vorstand zu ermöglich.


Du kommst ja eigentlich aus dem schönsten Bundesland, wie gefällt es dir in Münster und was machst du neben deinem Ehrenamt in der DSJ noch?

Wenn ich nicht gerade meine Zeit mit Schachspiel verbringen, findet man mich bei Sportarten auf und im Wasser, was bestimmt in gewisser Weise meiner Herkunft geschuldet ist. Gerne bin ich aber auch immer für eine Diskussion über die mathematische oder physikalische Struktur der wichtigen Dinge in unserem Leben zu haben.

Münster ist aber nicht weniger schön, als das nördlichste Bundesland. Es gibt hier zwar kein Meer, aber viele andere schöne Möglichkeiten. Wenn ich über Münster nachdenke, kommen mir aber immer zwei Besonderheiten in den Sinn: Viele Fahrräder und viele Studierende! Auf jeden Fall keine schlechte Kombination.

Ich freu mich richtig mit dir zusammenzuarbeiten und wünsche dir viel Spaß in der DSJ.



 

 

| Startseite, DEM 2024, DEM

Kika-Turnier #DEM24 - Kein Kind Punktlos

Vor der Siegerehrung spielten die Kinder ihre letzten Partien und zum Schluss bekamen sie sogar wieder bekannten Besuch.

weiterlesen
| DEM 2024, Startseite, DEM

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 2

weiterlesen
| Startseite, Sport, DEM 2024

#DEM24 - Zwischenstand nach Tag 1

Zwei Runden sind gespielt, wir werfen einen kurzen Blick auf alle Altersklassen vor Ort.

weiterlesen
| Auszeichnung, DEM 2024, Startseite

Leander Naeher und Finja Stelter mit goldenem Chesso geehrt

weiterlesen
| Startseite, DEM 2024, Auszeichnung

Spieler:innen des Jahres 2023 geehrt

Auf der Eröffnungsfeier der Deutschen Meisterschaften 2024 wurden die Spieler:innen des Jahres 2023 geehrt.

weiterlesen
| DEM, DEM 2024, Startseite

Die Deutschen Jugendmeisterschaften 2024 sind eröffnet

Feierlich sind die Deutschen Jugendmeisterschaften 2024 in Willingen eröffnet worden.

weiterlesen
| Mädchenschach, Startseite

DSJ bedankt sich für das langjährige Engagement von Stefanie Schneider

Den Rücktritt von Stefanie Schneider als Referentin für Mädchenschach haben wir mit großem Bedauern zur Kenntnis nehmen müssen. Steffi war seit 2022 gewählte Referentin und stand dem AK Mädchenschach vor.

weiterlesen
| Nachrichten, TOP Meldung, Schulschach, Startseite, DSM

DSM WK G - Auf der Zielgeraden

Die finale neunte Runde der Meisterschaft ist ausgespielt und endlich stehen Sieger fest! Die Grundschule an der Knappertsbuschstraße ist Deutscher Meister.

weiterlesen
| Nachrichten, TOP Meldung, Startseite, Schulschach, DSM

DSM WK G - Treue Unterstützer

Am zweiten Spieltag der Deutschen Grundschulmeisterschaft 2024, bleibt das Ringen um die Spitze spannend. Noch viele Teams haben eine Chance auf den ersten Platz.

weiterlesen
| Nachrichten, TOP Meldung, Schulschach, Startseite, DSM

DSM WK G - Mitten im Turniersaal

Die DSM WK G ist eröffnet! Mit Durchhaltevermögen und Teamgeist schlagen sich die Kinder wacker in den ersten Runden. Dabei gab es viele kleine und große Überraschungen.

weiterlesen