Jubiläumsjahr 2015

15 Jahre Kooperation zwischen dem Kinderhilfswerk terre des hommes und der Deutschen Schachjugend

Im Jahr 2001 begann die Kooperation zwischen dem Kinderhilfswerk terre des hommes und der Deutschen Schachjugend. Frei nach dem Motto "Jeder hat ein Recht auf Bildung" setzte man sich im ersten Projekt für die Ausbildung von Straßenkindern in Mozambique ein. Über ein Bildungsprojekt in Guatemala werden seit dem Bildungsprojekte im Vietnam unterstützt. 

In 15 Jahren konnten so schon verschiedene Vereine und Verbände ihre Öffentlichkeitsarbeit mit Spendenaktionen für terre des hommes verbessern und gleichzeitig ein soziales Zeichen setzen, indem sie Kindern den Weg in eine Zukunft ohne Ausbeutung ebnen. 

Momentan ist das Kooperationsprojekt in der vietnamesischen Provinz Binh (Thuan) aktiv. Die meisten Kinder haben hier keine Möglichkeit zur Schule zu gehen, geschweige denn eine Ausbildung zu machen. Zu früh müssen sie für ihren Lebensunterhalt selbst arbeiten.  

Genau hier setzt das Kinderhilfswerk an, unterstützt die Familien, damit die Kinder entlastet werden und zur Schule gehen können. Lediglich 240 EUR müssen in die Hand genommen werden, um einem dieser Kinder eine Schulausbildung zu ermöglichen. 

Das 15.te Jahr soll das Jubiläumsjahr mit unterschiedlichsten Aktionen werden. 

  • Sei mit deinem Verein dabei, wenn es heißt "15 Titelträger für 15 Jahre" und hole einen Titelträger zum Simultan auf euer Vereins- oder Stadtfest
  • Unterstütze das Kinderhilfswerk terre des hommes mit dem freiwilligen Spendeneuro bei deiner Anmeldung zu einer Meisterschaft oder Veranstaltung der Deutschen Schachjugend.
  • Verewige dich gegen eine kleine Spende auf dem Spendenbrett zu Gunsten von terre des hommes auf der Homepage der Deutschen Schachjugend.
  • Sei kreativ und organisiere deine eigene Aktion, um deinen Verein bekannter zu machen und dich am Jubiläumsjahr mit Unterstützung der Deutschen Schachjugend zu beteiligen. 

Auf den nächsten Seiten stellen wir unsere Aktionen vor! Wir danken schon jetzt für deine Unterstützung!

 

Für die Deutsche Schachjugend

Malte Ibs
Beauftragter für die Zusammenarbeit mit terre des hommes