3. Deutsche Lehrermeisterschaft im Schnellschach

Am vergangenen Samstag, dem 20.01.2010, fand die deutsche Meisterschaft der Lehrer im Schnellschach statt. Die deutsche Schulschachstiftung hatte unter Leitung ihres Vorsitzenden Walter Rädler bereits zum dritten Mal das Turnier ausgeschrieben. Nach Hessen (2008) und Hamburg im letzten Jahr war diesmal Baden-Württemberg an der Reihe, das Turnier auszurichten.

 

Insgesamt 26 Lehrer aus ganz Deutschland hatten den Weg ins winterliche Oberkochen auf der Ostalb gefunden. Bernd Grill vom württembergischen Oberligisten SV Ebersbach hatte das Turnier an seinen Arbeitsplatz geholt; gespielt wurde im Forum des komplett renovierten Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen.

 

Nach vier Runden hatte der Gastgeber in dem durchaus ansehnlich besetzten Teilnehmerfeld (sechs Spieler mit mehr als DWZ 2100) alle Partien gewonnen und sich bereits einen ganzen Zähler Vorsprung auf das Verfolgerfeld erarbeitet. Der Sieg schien nach dem erneuten Sieg in der 5. Runde bereits zum Greifen nah, doch der hohe Favorit Roman Kistella (PSV Duisburg) fing den Spitzenreiter in der entscheidenden 6. Runde noch ab. Grill war schlecht aus der Eröffnung gekommen und wurde von Kistella gekonnt an die Wand gespielt. Beide Spieler gewannen jeweils ihre letzte Partie (Bernd Grill war allerdings klar auf Verlust gestanden), weshalb die Buchholzwertung entscheiden musste. Da auch diese unentschieden ausgegangen war, entschied erst die zweite Feinwertung zugunsten des Turnierfavoriten – der neue deutsche Lehrermeister heißt somit Roman Kistella. Bernd Grill wurde - denkbar knapp geschlagen – Zweiter, und der dritte Platz ging mit 4,5 Punkten aus 7 Partien an Klaus Lindörfer von den Schachfreunden Simmersfeld.

 

Neben dem reibungslosen Turnierverlauf beeindruckte auch der Spielsaal, der einen würdigen Rahmen für das Turnier bot. Aufgrund der gelungenen Organisation wurde das Turnier für alle Teilnehmer zu einem besonderen Erlebnis, das einige sicherlich nicht so schnell vergessen werden.

 

Die ersten drei Plätze im Überblick:

1)                 Roman Kistella, PSV Duisburg, 6 aus 7

2)                 Bernd Grill, SV Ebersbach, 6 aus 7

3)                 Klaus Lindörfer, SF Simmersfeld, 4,5 aus 7

 

 

Bernd Grill