DEM-Newsletter # 7, Freitag (01.06.2007)

Hallo liebe Schachfreunde,

 

der letzte Tag ist angebrochen und damit geht die Meisterschaft in ihre

spannendste Phase. In der U10 steht der neue deutsche Meister bereits

fest, Dennis Wagner von der Schachabteilung des FSK Lohfelden konnte sich

nach einem unglaublichen Start von 9 aus 9 heute mit einem Remis die

Meisterkrone sichern. Auch sein weibliches Gegenstück, die Meisterin U10,

ist schon gefunden: Nicole Manusina vom HSK Post Hannover liegt mit 6,5

Punkten derzeit auf dem 4. Platz und hat 1,5 Punkte Vorsprung vor dem

nächstbesseren Mädchen. Auch in der U12 steht die Meisterin schon fest.

Hanna Marie Klek kann ihren Sieg vom letzten Jahr wiederholen und hat bei

einem Sieg in der letzten Runde sogar noch Chancen auf den Gesamtsieg,

sollte der Spitzenreiter Sebastian Kaphle nicht gewinnen. In der U14 ist

noch alles offen, aber in der U14w hat Anna Endress einen Vorsprung von

einem Punkt. In den höheren Altersklassen U 16 und U 18 gibt es noch keine

klaren Favoriten. Es verspricht also ein spannender Finaltag zu werden.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Viele Grüße,

Gundula

 

Herausgeber:

Deutsche Schachjugend

www.deutsche-schachjugend.de

Redaktion (soweit nicht anders gekennzeichnet): Gundula David

Red.Anschrift:

Gundula David

presse@deutsche-schachjugend.de

V.i.S.d.P. Gundula David, Subbelrather Str. 209, 50823 Köln

Das Abonnement des DSJ-Newsletters ist kostenfrei, Anmeldung unter

www.deutsche-schachjugend.de/newsletteranmeldung.html

 

**************************************************************

 

Interview mit Robert K. von Weizsäcker

 

von Weizsäcker wurde am 19. Mai 2007 auf dem Bundeskongress in Bad Wiessee

zum Präsidenten des Deutschen Schachbundes gewählt, er ist Professor für

Finanzwissenschaft und Industrieökonomik an der TU München, ist

Fernschachgroßmeister und spielte früher für Bonn in der Schachbundesliga.

In der aktuellen Ausgabe (Nr. 8) der „SOKO Willingen“ könnt Ihr ein

Interview mit dem neuen Präsidenten lesen, in dem er unter anderem

erklärt, was er von der Deutschen Schachjugend erwartet und wie er die

Jugendarbeit unterstützen möchte. Die Zeitung könnt Ihr auf

www.deutsche-schachjugend.de/soko.html runterladen.

 

Jetzt aber wirklich!

 

Gestern habe ich es ja schon angekündigt, in der 8. Ausgabe der „Soko

Willingen“ ist der Artikel zum Schach in der Personalauswahl nun aber

wirklich drin. Genauer gesagt geht es um „Mini-Schach“ und seine Nutzung

im Assessment-Center. Es ist relativ leicht zu erlernen und zeigt

Fähigkeiten wie Teamwork und Streßfähigkeit.

Natürlich könnt Ihr Euch auch diese Ausgabe auf der o.g. Adresse

runterladen.

 

Mecklenburg-Vorpommern-Tag

 

Nachdem am Mittwoch schon Bremen-Tag war, folgte nun am Freitag der 2.

Ländertag, nämlich der Mecklenburg-Vorpommern-Tag. An einigen Ständen

konnten sich die Teilnehmer und Gäste der DEM über das Bundesland an der

Ostseeküste informieren. Impressionen vom MeVoPo-Tag könnt Ihr natürlich

auf unserer Turnierseite www.dem2007.de finden.

 

Deutsche Internet-Jugendmeisterschaft (DIM)

 

Die DIM feiert dieses Jahr 5. Geburtstag und findet, wie auch schon im

letzten Jahr, in der Zeit um die DEM herum statt. Zwei Vorrunden wurden

schon gespielt, aber Ihr habt noch die Chance, an den Vorrunden am 10.06.

und 13.06. teilzunehmen. Also nix wie Anmelden! Teilnehmen kann jeder

Jugendliche, der nach dem 1.1.1982 geboren ist, deutscher

Staatsangehöriger oder in Deutschland mit Hauptwohnsitz gemeldet ist und

sich bis15 Minuten vor Turnierbeginn anmeldet. Alle Infos zu Modus,

Preisen und Voranmeldung findet Ihr unter

deutsche-schachjugend.de/internetschach/dim/2007/

Viel Erfolg!

 

Sommer = Sommerlager

 

Natürlich, auch dieses Jahr findet wieder das DSJ-Sommerlager statt,

diesmal vom 28.07. bis 04.08. in der Jugendherberge Lauterbach im Herzen

Hessens. Das Sommerlager bietet die optimale Ergänzung zu den

Veranstaltungen des Vereins und ist wie dazu geschaffen, den

Terminkalender zu bereichern! Egal ob Vereinsgruppe oder einzelner

Teilnehmer, auf dem Sommerlager ist jeder willkommen! Ihr wollt mehr

wissen? Kein Problem, klickt einfach auf

www.deutsche-schachjugend.de/sommerlager.html, dort findet Ihr alle

wichtigen Infos. Anmelden könnt Ihr Euch noch bis zum 01.07.!