Partie: Nguyen, Phuong Thao Vivien–Röhr, Oliver
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften

Röhr, Oliver








Nguyen, Phuong Thao Vivien


Stellung nach:

Nguyen, Phuong Thao Vivien – Röhr, Oliver
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften Willingen, Tag 3

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. O-O d6 5. c3 Le6 (5... Sf6 6. d4 exd4 7. cxd4 Lb6 ist gebräuchlicher) 6. Lxe6 fxe6 7. a4 a5 8. d3 Sge7 9. Le3 La7 10. Db3 Dc8 11. Sbd2 O-O 12. Tac1 (12. Sg5 Sd8 13. Tac1 h6 14. Sgf3 Dd7+/=) 12... h6 13. d4 Kh8?! (13... exd4 14. cxd4 d5+/=) 14. Dc2 (14. dxe5 Lxe3 15. fxe3 d5 16. Tcd1 Weiß hat Vorteil, aber noch ist nichts allzu Schlimmes passiert) 14... De8 15. Tfd1 Sg6 16. Sf1 Tf6 17. Sg3 De7 18. Sh5 Tf7 19. d5 Sd8 20. Dd2 Kh7 21. c4? Zuvor hätte Weiß die Struktur durch schlagen auf e5 ändern sollen, was mit einem strukturellen Vorteil eine langwierige Partie bedeutet hätte. Jetzt kommt alles anders... (21. Lxa7 Txf3 22. gxf3 Dh4 23. Dd3 und Weiß kann sich wohl noch halten, aber Schwarz hat natürlich klar die Initiative) 21... Txf3!! 22. gxf3 (22. Lxa7 Txa7 23. gxf3 Dh4 24. De3 Dxh5 25. Kh1 Ta8-+) 22... Dh4-+ 23. Sg3 Dh3 24. De1 erleichtert die Aufgabe des Schwarzen, aber die Schlacht hatte bereits ihren Sieger gefunden (24. Sf5 exf5 25. Lg5 hxg5 26. Dxg5 Und Weiß wird nicht direkt Matt gesetzt, aber anderes positives lässt sich hier über die weiße Stellung nicht sagen) 24... Sh4 25. Df1 Sxf3+ 26. Kh1 Dxh2# Zunächst verlief die Partie eher unspektakulär, Weiß ließ ein paar Chancen auf Vorteil aus, aber als sich Schwarz die erste Chance bot ließ dieser sich nicht zweimal bitten und vollstreckte eindrucksvoll! 0-1

Download PGN-Datei