Jugendversammlung
Tagung in Berlin, 05. – 06.03.2022

Veranstaltungsort

Jugendherberge Berlin Ostkreuz
Marktstraße 9-12, 10317 Berlin, Telefon (dienstlich) +49 30 20050920

Anreise: Mit der Deutschen Bahn bis Berlin, dann mit der S-Bahn bis Ostkreuz, weiter zu Fuß (ca. 5 min).

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Nikola Franic, franic@deutsche-schachjugend.de
Niklas Rickmann, niklas.rickmann@deutsche-schachjugend.de
Veranstalter
Deutsche Schachjugend e.V.

Materialien

Links

Liebe Schachfreund:innen,

im Namen des Vorstandes der Deutschen Schachjugend möchte ich an dieser Stelle ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2022 wünschen und hoffe, dass wir weiter gemeinsam die anstehenden Herausforderungen im Jugendschach bewältigen.

Anliegend erhaltet Ihr die Angaben zu Tagungstermin, Tagungsort und Tagesordnung unserer Jugendversammlung 2022, die wir mit Unterstützung der Berliner Schachjugend in der Hauptstadt abhalten werden und zu der ich Euch ganz herzlich einlade.

Wie bereits in den Vorjahren werden wir die Sitzung am Vormittag des Sonnabends beginnen, damit sowohl der parlamentarische Teil als auch der thematische Teil der Versammlung nicht zu kurz kommen.

Hinweisen möchte ich auf die der Jugendversammlung vorgeschalteten Versammlung der Jugendsprecher:innen und jugendlichen Delegierten. Bitte informiert Eure Jugendsprecher:innen und jugendlichen Delegierten diesbezüglich.

An dieser Stelle möchte ich auf einige wesentliche Bestimmungen unserer DSJ-Satzung aufmerksam machen:

1. Anträge

Nach § 10 Ziffer 1 müssen Anträge spätestens 6 Wochen vor der Jugendversammlung mit schriftlicher Begründung beim 1. Vorsitzenden oder in der Geschäftsstelle der Deutschen Schachjugend eingegangen sein. Das bedeutet, diese müssen bis zum 21. Januar 2022 eingegangen sein. Ich möchte Euch bitten alle Anträge an die Geschäftsstelle zu senden, da sie dort gleich zur Veröffentlichung in die Materialien zur Jugendversammlung eingearbeitet werden können. Anträge, die Ordnungsänderungen zum Ziel haben, sind nur zulässig, wenn daraus der Wortlaut des neuen Ordnungstextes eindeutig hervorgeht - §10 Ziffer 2.

2. Delegierte (§ 9 Ziffer 3–6)

Die Landesschachjugenden haben acht Stimmen für bis zu 1.000 Einzelmitglieder und für jede weitere angefangene 500 Einzelmitglieder vier weitere Stimmen. Maßgeblich für die Stimmen der Landesschachjugenden sind die Einzelmitglieder unter 20 Jahren, die zum Beginn des Geschäftsjahres gemeldet sind, in dem die Jugendversammlung stattfindet. Jeder Landesverband entsendet mindestens zwei Delegierte und höchstens so viele Delegierte, wie er Stimmen hat. Die Stimmen werden auf die anwesenden Delegierten möglichst gleichmäßig verteilt. Einer der Delegierten des Landesverbandes muss unter 23 Jahren sein. Wird ein Landesverband nur von einem Delegierten vertreten, oder hat unter seinen Delegierten keinen unter 23 Jahren, so kann dieser nur die Hälfte der dem betreffenden Landesverband zustehenden Stimmen abgeben. Stimmenübertragung ist nur innerhalb eines Landesverbandes zulässig.

3. Anmeldungen

Eure Anmeldung zur Teilnahme und Zimmerreservierung schickt bitte bis zum auf dem Meldeformular angegebenen Termin an die Geschäftsstelle der DSJ.

4. Corona Regeln

Ich weise darauf hin, dass für die Jugendversammlung 2022 die Regelungen der Berliner Landesverordnung zum Infektionsschutz gelten. Bitte informiert Euch über die im März geltenden Regeln. Außerdem haben wir als Vorstand festgelegt, dass die Jugendversammlung 2022 unter 2G plus (Genesen oder zwei Impfungen plus Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf) Bedingungen abgehalten wird.

Wenn Ihr Wünsche oder Fragen zur Jugendversammlung habt, so wendet Euch bitte an die Geschäftsstelle oder die Vorsitzenden der DSJ, die Euch gerne mit Rat zur Seite stehen.

Mit freundlichen und schachlichen Grüßen

Niklas Rickmann 1. Vorsitzender der Deutschen Schachjugend



Tagungsordnung

Teil I

  • Top 1: Eröffnung der Jugendversammlung und Grußworte
  • Top 2: Feststellung der Anwesenden und des Stimmenverhältnisses
  • Top 3: Wahl des Tagungspräsidiums und der Protokollführer:in
  • Top 4: Genehmigung des Protokolls der Jugendversammlung 2021 (digital)
  • Top 5: Berichte des Vorstandes, Compliancebeauftragten und der Kassenprüfer:innen
  • Top 6: Entlastung des Vorstandes

Teil II

  • Top 7: Jahres- und Projektplanung DEM 2022, Freiplatzvergabe DEM, Ausbildung Patente, Workshops, Projekt Mädchenschach und anderes
  • Top 8: DEM Vergabeverfahren ab 2023
  • Top 9: Ehrungen

Teil III

  • Top 10: Wahlen zum Vorstand gemäß Satzung für zwei Jahre:

    • zwei stellvertretende Vorsitzende
    • eine:n der zwei nationalen Spielleiter:innen
    • Referent:in für allgemeine Jugendarbeit
    • Referent:in für Öffentlichkeitsarbeit
    • Referent:in für Schulschach
    • eine:n der zwei Bundesjugendsprecher:innen
      weitere Wahlen
    • Kassenprüfer:in und Ersatzkassenprüfer:in
    • Beauftragte für Compliance (1 Jahr)
    • Beauftragte für Dopingbekämpfung (1 Jahr)
    • Beauftragte für Datenschutz (1 Jahr)
    • Beisitzer:in Schiedsgericht (1 Jahr)
  • Top 11: Anträge

  • Top 12: Etat 2022, Etatplanung 2023
  • Top 13: Verschiedenes

Anm: In einer ersten Fassung fehlten die Wahlen der nationalen Spielleiter:innen.

Zeitplan

Zeit Programm

Freitag, 18.02.2022

Meldefrist

Freitag, 04.03.2022

20.00​–22.00 Uhr Vorstandssitzung

Sonnabend, 05.03.2022

–11.00 Uhr Anreise
10.00​–11.00 Uhr Versammlung der Jugendsprecher:innen
11.00​–12.30 Uhr Teil I der Jugendversammlung
14.00​–18.00 Uhr Teil II der Jugendversammlung
18.15 Uhr Ehrungen
19.15 Uhr Abendgestaltung

Sonntag, 06.03.2022

09.00​–12.30 Uhr Teil III der Jugendversammlung
12.30​–13.00 Uhr konstituierende Sitzung des neuen Vorstandes
12.30 Uhr Abreise

Kosten

zahlen pro Person:

  • Übernachtung im Einzelzimmer und Vollverpflegung

    täglich 55,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Tagungspauschale (inkl. Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke)

    einmalig 50,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Übernachtung im Doppelzimmer und Vollverpflegung

    täglich 45,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Übernachtung im Mehrbett-/Doppelzimmer und Vollverpflegung

    täglich 40,00 EUR, Überweisung im Voraus

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)