Jugendkongress
Tagung in Köln, 18. – 20.09.2020

Veranstaltungsort

Jugendherberge Köln-Riehl
An der Schanz 14, 50735 Köln

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Jörg Schulz, schulzjp@aol.com
Carl Haberkamp, carl.haberkamp@gmx.de
Emmilie König, Emmi.koe@gmail.com
Simon Hugger, Telefon (p) 0897902801, simon.hugger@mail.de
Veranstalter
Deutsche Schachjugend,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon (dienstlich) +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830

Links

Für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zwischen 14 und 25 Jahren alt sind und an der Entwicklung des Jugendschachs in Deutschland mitwirken möchten


Was ist die DSJ? Was hat sie für junge Schachspieler:innen, Vereine und Verbände zu bieten? Wie können bestehende Veranstaltungen und Aktionen verbessert werden? Was fehlt und sollte ins Programm aufgenommen werden? Was ist zu viel und sollte gekürzt werden? Kurzum: Wie sollte die DSJ in den kommenden Jahren aussehen?

Eigentlich treffen sich alle fünf Jahre Vertreter:innen und Nahestehende der DSJ zu einem Agenda-Treffen und diskutieren diese Fragen. Im kommenden Jahr wäre es wieder soweit und die DSJ müsste zu einem neuen Agenda-Treffen einladen. Aufgrund des Jubiläums zum 50-jährigen Bestehens der DSJ haben wir uns jedoch dazu entschieden, dieses Mal explizit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Schach-Deutschland diese Fragen zu stellen:

Wir laden ein zum Jugendkongress 2020!

50 weibliche und 50 männliche Teilnehmende sind eingeladen, ein Wochenende lang zu diskutieren, neue Projekte zu erarbeiten, sich mit anderen Jugendlichen auszutauschen und nebenbei viele neue Einblicke zu erhalten. Dabei kann sich jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin in einer Gruppe auf einen bestimmten Themenbereich fokussieren und dazu Ideen einbringen. Anschließend wird auch die Arbeit der anderen Gruppen bewertet und diskutiert. Im weiteren Verlauf des Wochenendes werden dann die Ideen mit der höchsten Resonanz detaillierter erarbeitet.

Für wen?

Der Workshop richtet sich an alle Schachspieler:innen, die zwischen 14 und 25 Jahren alt sind.

Kosten:

Der Teilnahmebeitrag inkl. Übernachtung und Verpflegung beträgt 30€. Er wird nach der Anmeldung von den gemeldeten Teilnehmenden erbeten. Fahrtkosten werden vollständig erstattet, die Abrechnung erfolgt nachträglich.

Hinweis bezüglich Covid-19:

Es dürfen nur Personen an dem Jugendkongress teilnehmen, die:

  1. aktuell beziehungsweise in den letzten Tagen keine Symptome einer SARS-CoV-2- Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl) aufweisen,

  2. keinen Kontakt mit einem bestätigten Infektionsfall von SARS-CoV-2 in den letzten 14 Tagen hatten und die nicht selbst innerhalb der letzten 14 Tage positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden,

  3. die sich nicht in einer verordneten Quarantäne befinden.

Es gilt das Hygienekonzept für Tagungen der DSJ, sowie das Hygienekonzept der Jugendherberg, welche den Teilnehmenden vor der Veranstaltung zugesendet werden.

Zeitplan

Zeit Programm

Freitag, 18.09.2020

–17.00 Uhr Anreise
20.00 Uhr Begrüßung und Startreferat „Erwartungen der Jugend an die Zukunft“
21.30 Uhr Großgruppenspiel

Sonnabend, 19.09.2020

08.00 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Begrüßung Vorstellung des Programms
09.30 Uhr Arbeit in den Arbeitsgruppen

Wir erarbeiten

  • das Mädchenschach der Zukunft
  • den Spielbetrieb (auch online) der Zukunft
  • die Ausbildung der Zukunft
  • das Schach als Breitenschach (allgemeine Jugendarbeit) der Zukunft
  • das Schulschach (Spielbetrieb, Bildung, Mitgliedergewinnung) der Zukunft
  • die Öffentlichkeitsarbeit der Zukunft
  • die Mitbestimmung der Jugend in der Schachorganisation
11.00 Uhr Pause
12.30 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Vorstellung der Ergebnisse

Die Vorstellung erfolgt im Rundlauf, das heißt jede Gruppe stellt den anderen Gruppen das Ergebnis vor und diskutiert es. Es wird ergänzt durch neue Ideen aus den Gruppen.

16.00 Uhr Kaffee- und Kuchenpause
18.00 Uhr Auswertung der Ergebnisse

Die Themenarbeitsgruppen werten die ergänzenden Ideen des Rundlaufs aus und erstellen das finale Ergebnis ihrer Arbeit

18.30 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Abendprogramm

Sonntag, 20.09.2020

08.00 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Workshop

Workshopangebot mit folgenden Themen:

  • Fairplay
  • Prävention
  • Inklusion
  • Integration
  • Doping
  • Teambildung
  • Selbstorganisation
  • FSJ, BFD
11.00 Uhr Kaffee- und Kuchenpause
11.30 Uhr Schlussrunde

Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen (Samstag) und damit das Zukunftskonzept der DSJ wird präsentiert und dem Vorsitzenden der DSJ überreicht

12.30 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Abreise

Kosten

zahlen pro Person:

  • Fahrtkostenerstattung (auf der Grundlage der günstigsten Bahntarife)

    einmalig max. 150,00 EUR, Abrechnung nachträglich

Teilnehmer zahlen pro Person:

  • Teilnehmergebühr

    einmalig 30,00 EUR, Überweisung nach Bestätigung

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)