DSM WK G
Mannschaftsturnier in Friedrichroda, 17. – 20.05.2020

Achtung: Diese Veranstaltung fällt aus!

Veranstaltungsort

Ahorn Berghotel Friedrichroda
Zum Panoramablick 1, 99894 Friedrichroda, Telefon (dienstlich) +49 3623 3540

Bahn: bis Bahnhof Friedrichroda: Das Hotel liegt einen km vom Bahnhof entfernt, so dass ein kostenloser Shuttle die Mannschaften in das Hotel bringt.

Auto: A4 bis Abfahrt Gotha Boxberg bzw. Waltershausen

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Sven Hagemann, SvenHagemannSVG@web.de
Kirsten Siebarth, Telefon (p) +49 3629 800316, Telefon (p) 03629800316, kirsten@siebarth.com
Veranstalter
Deutsche Schachjugend,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon (dienstlich) +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Ausrichter
SG Blau-Weiß Stadtilm

Materialien

Mannschaftsturnier für Grundschulen (1.–4. Klasse)


 Preise

Neben den besten Grundschulen, die um den Titel Deutscher Meister der Grundschulen spielen, werden noch die beste reine Mädchenmannschaft und die beste Grundschulmannschaft nur mit Schülerinnen und Schülern der 1. und 2. Klasse mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Aufstellung

Jede Schulmannschaft besteht aus vier Kindern der Klassenstufen 1-4. Zwei Ersatzspieler/innen sind zulässig. Sie müssen alle Schüler/innen derselben Schule sein. Zur Mannschaft gehört 1 Betreuer/in.

Die Mannschaften sind nach Spielstärke aufzustellen. Es darf kein/e Spieler/in vor einem/-r Spieler/in aufgestellt werden, der/die eine um mehr als 200 Punkte bessere DWZ besitzt. Über begründete Ausnahmen entscheiden die Turnierverantwortlichen vor Ort.

Für Spieler/innen, die keine Wertzahl haben, wird eine angenommen Zahl von 600 angesetzt.

DSM Open

Es können weitere Spieler/innen einer Schule zur Meisterschaft mitgebracht werden, die im DSM Open an den Start gehen können.

Mannschaftsführer/in

Jede Mannschaft wählt aus ihren Spielern/-innen eine/n Mannschaftsführer/in. Der/Die Mannschaftsführer/in muss immer eine/r der gerade eingesetzten Spieler/innen sein; bei Mannschaften mit Ersatzspielern/-innen ist gegebenenfalls ein/e Ersatzmannschaftsführer/in zu wählen.

Der/Die Mannschaftsführer/in ist der Turnierleitung vor Beginn des Turniers zu benennen. Der/Die Mannschaftsführer/in darf während des Turniers den Spielern/-innen raten, die Partie aufzugeben oder fortzusetzen, einen Remisvorschlag anzunehmen oder abzulehnen und ein Remisangebot abzugeben.

Mitreisende Betreuer/innen und Elternteile sind Zuschauer. Sie dürfen weder in laufende Partien eingreifen, noch Hinweise geben oder Aufgaben eines/-r Mannschaftsführers/-in wahrnehmen.

Unterbringung

Die Unterkunft muss in der Regel im Berghotel Friedrichroda erfolgen. Selbstbuchungen sind nicht möglich. Ausnahmen können beim Ausrichter beantragt werden.

Anträgen aus Gründen der Gesundheit, besonderer Betreuungserfordernisse oder sozialer/finanzieller/regionaler Aspekte wird bevorzugt stattgegeben. In diesen Ausnahmefällen fällt ein Organisationsbeitrag in Höhe von 100 Euro pro Mannschaft in der festgelegten Größe an. Der Org-Beitrag kann pro Person um 10,- Euro steigen bei einer höheren Anzahl von Betreuern, Mitreisenden.

Die Zimmerzuteilung erfolgt nach verbindlicher Anmeldung ausschließlich durch den Ausrichter. Es besteht nicht die Möglichkeit, in Eigeninitiative zu buchen.

Haftung und Aufsicht

Der Ausrichter übernimmt keinerlei Aufsicht und Haftung.

Für die Betreuung und Beaufsichtigung der Kinder, für Ordnung und Sauberkeit auf den Zimmern sowie für die Einhaltung der Nachtruhe sind die jeweiligen benannten Betreuer/innen der Mannschaften zuständig und verantwortlich.Für schuldhaft beziehungsweise mutwillig entstandene Schäden sowie für Unfälle jeglicher Art haften die jeweiligen Betreuer/innen, Personen selbst. Für Wertgegenstände wird weder vom Ausrichter noch vom Hotel eine Haftung übernommen.

Es gilt die Hausordnung des Hotels für alle Teilnehmenden, Betreuungspersonen und Besucher.

Freizeit-/Rahmenprogramm

Während der gesamten Meisterschaft wird ein Freizeitteam tätig sein, welches sich mit allen Kindern beschäftigen wird. So wird ein Fußballturnier und vieles mehr durchgeführt. Des Weiteren bietet das Hotel folgende Freizeitmöglichkeiten:

  • Innenpool mit 25 m Bahnen
  • Kids Playworld
  • hauseigenes Kino
  • Bastelparadies

Mitzubringen

  • Bestätigung des Schulleiters der Schule über die Schulzugehörigkeit der Schüler/innen sowie die Mannschaftsaufstellung
  • Nachweis über die Überweisung der Teilnehmergebühren
  • Schülerausweis
  • Sport- und Schwimmsachen
  • Krankenversicherungskarte
  • eigene Schachbretter für die Unterkunft, andere Spiele, Tischtennisschläger etc.

Berichterstattung

Auf dieser Website finden sich während der gesamten Meisterschaft Ergebnisse, Berichte und Fotos. Mit der Anmeldung zum Turnier stimmen die Teilnehmer/innen beziehungsweise ihre Erziehungsberechtigten zu, dass die Teilnehmer/innen während ihres Aufenthalts am Veranstaltungsort durch den Veranstalter fotografiert werden und diese Aufnahmen auf der Turnier- und DSJ-Homepage veröffentlicht werden. Dies gilt auch nach Beendigung des Turniers.

Turnierinfos

  • 9 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit pro Spieler und Partie: 30 Minuten
  • Notationspflicht: Keine – die Züge brauchen nicht mitgeschrieben zu werden.