Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents
Seminar in Eglharting-Kirchseeon, 16. – 17.06.2018

Veranstaltungsort

Grundschule Eglharting
Graf-Ullrich-Straße 10, 85614 Eglharting-Kirchseeon

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Walter Rädler, Telefon (p) (08106) 7164, wraedler@aol.com
Veranstalter
Deutsche Schulschachstiftung e. V.

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Teilnehmer erhalten kein Zertifikat für diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine Teilnahmebestätigung.

Das Schulschachpatent richtet sich an Lehrerinnen, Lehrer und alle anderen, die an Schulen Schachunterricht anbieten (Didaktik, Methodik, Spielformen, …)


Die Deutsche Schulschachstiftung führt vom 13. bis 14. April in Schweinfurt einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen. Schachkenntnisse außer der Zugweise der Figuren werden nicht vorrausgesetzt.

Kursleiter: Walter Rädler (Vorstand Deutsche Schulschachstiftung, Schulschachreferent Bayern) Peter Przybylski (Vorsitzender Schwäbische Schachjugend)

Die Teilnehmer erhalten zahlreiche Materialien für ihren Schachunterricht. Die Absolventen werden namentlich im Internet als Schulschachpatentinhaber genannt.

Inhalte: Inhalte des Schulschachpatents der DSJ

Für weitere Fragen und Probleme in diesem Zusammenhang stehe ich Ihnen selbstverständlich zu deren Beantwortung zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Rädler

Zeitplan

Zeit Programm

Sonnabend, 16.06.2018

10.00​–17.00 Uhr Block 1

Sonntag, 17.06.2018

09.00​–12.00 Uhr Block 2

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnahmegebühr + Org.-Kosten

    einmalig 30,00 EUR, Zahlung vor Ort
  • Teilnahmegebühr für Mitglieder der Dt. Schulschachstiftung

    einmalig 25,00 EUR, Zahlung vor Ort

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)