Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents
Seminar in Ratzeburg, 02.–03.09.2017

Veranstaltungsort

Jugendherberge Ratzeburg
Reeperbahn 6-14, 23909 Ratzeburg

  • Ab HBF Hamburg: Regionalexpress Richtung Büchen, in Büchen umsteigen in den RE Richtung Lübeck und an der Haltestelle Ratzeburg aussteigen. (ca. 1 Std. Fahrtzeit)
  • Ab HBF Lübeck: Regionalexpress Richtung Lüneburg und an der Haltestelle Ratzeburg aussteigen. (ca. 20 Minuten Fahrtzeit)
  • Ab Ratzeburg Bahnhof: zu Fuß ca. 2km oder per Bus (8772 oder 8502) Richtung Innenstadt bis zur Haltestelle „Demolierung“.

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Julian Schwarzat, schwarzat@deutsche-schachjugend.de
Veranstalter
Deutsche Schachjugend ,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Schachjugend Schleswig-Holstein

Materialien

Ausbildung

Kategorien
C-Trainer-Fortbildung
Lehrerfortbildung
Übungseinheiten
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten bis zu 15 Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer erhält zum Abschluß ein Zertifikat.

Das Schulschachpatent richtet sich an Lehrerinnen, Lehrer und alle anderen, die an Schulen Schachunterricht anbieten (Didaktik, Methodik, Spielformen, …)


Die Zukunft des Schachs liegt, wie könnte es anders sein, in den Schulen, bei Kindern und Jugendlichen. Und dort ist die Nachfrage nach Angeboten im Schulschach groß! Freiwillige Arbeitsgemeinschaften und ähnliches sind schnell voll, die Übungsleiter berichten von einem regelrechten Ansturm auf ihre Kurse. In einigen Städten (z.B. Dortmund, Trier) bezahlen die Eltern sogar dafür, dass ihre Kinder durch gut ausgebildete Übungsleiter trainiert werden. Nicht nur Lehrer, sondern auch zahlreiche Engagierte aus Vereinen bieten mittlerweile solche AGs in den Schulen an. Rentner, ältere Schüler, Eltern organisieren in den Schulen das Schachspiel. Besonders im Bereich der Grundschulen sind die Angebote in den letzten Jahren stark ausgedehnt worden.

Kern dieser Initiative ist die Qualifizierung von Übungsleitern zum Schachunterricht an Schulen. In einem Wochenendseminar erhalten die Interessierten eine Basis an inhaltlichem (schachlichem), didaktischem und organisatorischem Know-how, das sie befähigt, eine Schulschachgruppe aufzubauen. Diese Qualifikation wird dokumentiert durch das Schulschachpatent, das jeder Teilnehmer eines solchen Lehrgangs erwirbt. Das Patent dient auch als offizieller Nachweis über die Fähigkeiten des Inhabers gegenüber der Schulleitung und den Eltern.

Zielgruppe des Schulschachpatents sind Lehrer, Eltern, Schüler und sonstige ehrenamtlich aktive Personen, die eine Schach-AG aufbauen wollen oder bereits leiten.

Geleitet wird das Seminar von Boris Bruhn, Referent für Ausbildung des Hamburger Schachverbandes.

Das Seminar findet von Samstag bis Sonntag in der Jugendherberge Ratzeburg statt. Eine Anreise am Freitag und ggf. Teilnahme am Kinderschachpatent-Programm am Freitagabend ist möglich.

Zeitgleich findet ein Kinderschachpatent statt. Es bietet sich daher an mit mehreren Vertretern anzureisen und an beiden Patentseminaren teilzunehmen.

Das Seminar wird von der Deutschen Schachjugend als Fortbildung für C-Trainer empfohlen und in den meisten Landesverbänden als Verlängerung der Lizenz anerkannt.

Wir bitten für die weitere Planung um eine schnelle Anmeldung. Falls mit der An- und Abreise Probleme auftreten oder weitere Fragen offen geblieben sind, melden Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle. Ansonsten wünschen wir allen eine unbeschwerliche Anreise, hoffen auf eine gelungene Veranstaltung und freuen uns auf das Kennenlernen in Ratzeburg.

Zeitplan

Zeit Programm

Freitag, 01.09.2017

Das Freitagsprogramm ist optional

und gehört nicht zum Schulschachpatent dazu. Gerne dürfen am Freitag anreisende Teilnehmer am Abendprogramm des Kinderschachpatents teilnehmen.

20.00​–21.00 Uhr Kennenlernen und Vorstellungsrunde

(mit dem Kinderschachpatent) Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmer zum Thema Schach mit Kindern

21.00​–22.00 Uhr Entwicklungspsychologische Voraussetzungen von Kindern unter 10 Jahren beim Schachtraining

(mit dem Kinderschachpatent)

22.00 Uhr gemütlicher Ausklang

Sonnabend, 02.09.2017

–10.00 Uhr Anreise
10.00 Uhr Bedeutung des Schulschachs und Wirkung für die Entwicklung von Schülern (Trierer Schulschachstudie)
12.00 Uhr Mittagessen
13.00 Uhr Auswahl spezifischer Trainingsinhalte, die für das Schulschach von Bedeutung sind
15.00 Uhr Trainingsmethoden aus der Praxis für das Training in Schulschachgruppen
17.00 Uhr Vorstellung einer Auswahl geeigneter Trainingsmaterialien für den Schulschachunterricht
19.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr freie Abendgestaltung

Sonntag, 03.09.2017

08.00 Uhr Frühstück
10.00 Uhr Organisation und Durchführung von Wettkämpfen im Schulschach
12.00 Uhr Rahmenbedingungen für die Organisation des Schulschachs
13.00 Uhr Feedback und Auswertung
13.30 Uhr Abreise

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Übernachtung im Doppelzimmer

    einmalig 35,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Teilnahmegebühr + Org.-Kosten

    einmalig 30,00 EUR, Zahlung vor Ort
  • Übernachtung im Einzelzimmer (Zuschlag)

    täglich 10,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Spende terre des hommes

    einmalig 1,00 EUR, Überweisung im Voraus

    Für unsere Kooperation mit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes wird bei jeder Veranstaltung um die Spende von 1 Euro gebeten. Wer diesen Spendeneuro nicht entrichten möchte, überweist ihn nicht mit.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)