Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents
Seminar in Stuttgart, 26. – 28.02.2016

Veranstaltungsort

A&O Hostel/Hotel Stuttgart
Rosensteinstraße 14-16, 70191 Stuttgart

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Katrin Häcker, katrin.haecker@gmx.de
Veranstalter
Württembergische Schachjugend
Deutsche Schulschachstiftung e. V.

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Teilnehmer erhalten kein Zertifikat für diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine Teilnahmebestätigung.

Das Schulschachpatent richtet sich an Lehrerinnen, Lehrer und alle anderen, die an Schulen Schachunterricht anbieten (Didaktik, Methodik, Spielformen, …)


Die Deutsche Schulschachstiftung führt vom 26. Februar bis zum 28. Februar einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen.

Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kursleiter
Walter Rädler (Vorstand Deutsche Schulschachstiftung, Schulschachreferent Bayern)

Die Absolventen werden namentlich im Internet als Schulschachpatentinhaber genannt.

Für weitere Fragen zur Veranstaltung oder bei Problemen mit der An- und Abreise steht die Ausbildungsreferentin der Württembergischen Schachjugend, Katrin Häcker, gerne zur Verfügung.

Inhalte des Schulschachpatents der Deutschen Schachjugend

Zeitplan

Zeit Programm

Montag, 15.02.2016

Meldefrist

Freitag, 26.02.2016

–19.00 Uhr Anreise
19.00​–21.00 Uhr Block 1

Sonnabend, 27.02.2016

09.00​–19.00 Uhr Block 2

Sonntag, 28.02.2016

09.00​–12.30 Uhr Block 3
12.30 Uhr Abreise

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnahmegebühr

    einmalig 35,00 EUR, Überweisung nach Bestätigung
  • Organisationskosten für Nichtmitglieder der Schulschachstiftung

    einmalig 30,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Organisationskosten für Mitglieder der Schulschachstiftung

    einmalig 25,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Einzelzimmerzuschlag

    täglich 10,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Spende tdh

    einmalig 1,00 EUR, Überweisung im Voraus

    Für unsere Kooperation mit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes wird bei jeder Veranstaltung um die Spende von 1 Euro gebeten. Wer diesen Spendeneuro nicht entrichten möchte, überweist ihn nicht mit.

Der Veranstalter zahlt:

  • Fahrtkostenzuschuss

    einmalig alles über 50,00 EUR, Abrechnung nachträglich

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)