Mädchen-Grand-Prix U25
Einzelturnier in Bad Hersfeld, 16. – 18.09.2016

Veranstaltungsort

Jugendherberge Bad Hersfeld
Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld, Telefon: +49 6621 407750, Telefax: +49 6621 407749

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Franziska Liez, Telefon (p) 017646645498, Telefon (p) 017646645498, franziska.liez@lehramt.uni-giessen.de
Ausrichter
Hessische Schachjugend

Die Hessische Schachjugend lädt in diesem Jahr zur ersten hessischen Ausrichtung im Rahmen des Mädchen Grand Prix der Deutschen Schachjugend ein.

An den Turnieren dürfen alle Mädchen und jungen Frauen bis einschließlich Geburtsjahr 1991 teilnehmen. Sie müssen nicht in einem Verein als Mitglied ge-meldet sein.

Preise
Die ersten drei einer jeden Altersklasse qualifizieren sich für das Finale, wel-ches voraussichtlich im Sommer 2017 stattfinden wird. Die Siegerin jeder Al-tersklasse (U10w, U12w, U14w, U16w, U25w) bekommt einen Pokal. Jede Teilnehmerin bekommt einen Sachpreis sowie eine Urkunde.
Kosten
Hinweis: Im geringen Umfang können weitere Kosten für das Rahmenprogramm anfallen. Die Anreise ist am Freitag abend oder am Sonnabend früh möglich. Es kann auch zuhause übernachtet werden.
DWZ
Das Turnier wird DWZ-Ausgewertet.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl können die Turniere zusammengelegt werden. Dann wird mit der Bedenkzeit der älteren gespielt.

In der JH Bad Hersfeld findet parallel zum Grand-Prix U25 der Grand-Prix U12 statt.

Zeitplan

Zeit Programm

Sonnabend, 03.09.2016

Meldefrist

Freitag, 16.09.2016

–17.30 Uhr Anreise

Sonntag, 18.09.2016

17.00 Uhr Abreise

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Startgeld inkl. Übernachtung Fr–So und Verpflegung

    einmalig 60,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Startgeld ohne Übernachtung

    einmalig 25,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Zahlungsfrist: bis zum 03.09.2016

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)