Deutsche Ländermeisterschaft
Mannschaftsturnier in Hannover, 30.09. – 05.10.2016

Veranstaltungsort

Jugendherberge Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover, Telefon (dienstlich) +49 511 1317674, Telefax +49 511 18555

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Jan Krensing, Telefon (p) +49 162 1635565, mannschaften@nsj-online.de
Paul Onasch, onasch@deutsche-schachjugend.de
Torsten Bührmann, Torsten-buehrmann@web.de
Veranstalter
Deutsche Schachjugend,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon (dienstlich) +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Ausrichter
Niedersächsische Schachjugend

Links

Jedes Jahr im Herbst treten die Verbandsauswahlen gegeneinander an. Die Besten der Länder kämpfen in einem gemeinsamen Team mit Mädchen und Jungen der verschiedenen Altersklassen. An acht Brettern wird fünf Tage lang gespielt.

Turnierinfos

  • 7 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit pro Spieler und Partie: 90 Minuten für 40 Züge (30 Sekunden Zeitbonus pro Zug), 30 Minuten für den Rest der Partie (30 Sekunden Zeitbonus pro Zug)
  • Altersklasse: Jahrgänge 1996 und jünger
  • Notationspflicht: Die Züge müssen mitgeschrieben werden.

Alle Paarungen, Ergebnisse und Partien

Zeitplan

Zeit Programm

Sonnabend, 01.10.2016

08.00 Uhr 1. Runde

Sonntag, 02.10.2016

08.30 Uhr 2. Runde
14.30 Uhr 3. Runde

Montag, 03.10.2016

08.30 Uhr 4. Runde
14.30 Uhr 5. Runde

Dienstag, 04.10.2016

08.30 Uhr 6. Runde

Mittwoch, 05.10.2016

08.00 Uhr 7. Runde
13.45 Uhr Siegerehrung

Kosten

Betreuer + Mitreisende zahlen pro Person:

  • Jugendherberge VP Einzelzimmer

    täglich 49,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Jugendherberge VP Doppelzimmer

    täglich 46,00 EUR, Überweisung im Voraus

Teilnehmer + Betreuer + Mitreisende zahlen pro Person:

  • Jugendherberge VP Vierbettzimmer

    täglich 41,40 EUR, Überweisung im Voraus
  • Spende terre des hommes

    einmalig 1,00 EUR, Überweisung im Voraus

    Für unsere Kooperation mit der Kinderhilfsorganisation terre des hommes wird bei jeder Veranstaltung um die Spende von 1 Euro gebeten. Wer diesen Spendeneuro nicht entrichten möchte, überweist ihn nicht mit.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)