Trainingscamp für Mädchen Süd
Training in Pforzheim, 01. – 04.08.2015

Veranstaltungsort

Jugendherberge Burg Rabeneck
Kräheneckstraße 4, 75180 Pforzheim, Telefon: +49 7231 972660, Telefax: +49 7231 972661

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Jörg Schulz, Telefon (d) +49 30 30007813, schulzjp@aol.com
Melanie Lubbe, melanie.lubbe@outlook.com
Veranstalter
Deutsche Schachjugend ,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Förderer
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Liebe Mädels,

Habt Ihr Lust auf drei Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 10 – 16 Jahre an? In unserem Trainingscamp für Mädchen vom 01.-04. August in Pforzheim erwarten Euch vielfältige Schach-Themen sowie ein interessantes Rahmenprogramm. In kleinen Gruppen bekommt Ihr unterhaltsame Trainingseinheiten und wertvolle Ratschläge von kompetenten Trainerinnen, die sich gezielt mit dem Training und der Betreuung von Mädchen beschäftigen.

Ihr möchtet nicht alleine kommen? Umso besser: dann bringt Eure beste Freundin oder Eure Mädchenschachgruppe gleich mit! Anmelden könnt Ihr Euch direkt hier online. Wir bitten für die weitere Planung um eine schnelle Rückmeldung. Falls mit der An- und Abreise Probleme auftreten oder weitere Fragen offen geblieben sind, meldet Euch gerne bei der Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Melanie

Gefördert von

  • ZI:EL
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Zeitplan

Zeit Programm

Sonnabend, 18.07.2015

Meldefrist

Sonnabend, 01.08.2015

–17.00 Uhr Anreise
17.00 Uhr Trainingscamp, 1. Teil

Sonntag, 02.08.2015

09.00​–19.00 Uhr Trainingscamp, 2. Teil

Montag, 03.08.2015

09.00​–19.00 Uhr Trainingscamp, 3. Teil

Dienstag, 04.08.2015

09.00​–13.30 Uhr Trainingscamp, 4. Teil
13.30 Uhr Abreise

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnahmegebühr inkl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung

    einmalig 40,00 EUR, Überweisung im Voraus

Der Veranstalter zahlt:

  • Fahrtkostenzuschuss

    einmalig alles über 50,00 EUR, Abrechnung nachträglich

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)