Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents
Seminar in Bad Segeberg, 20. – 21.06.2015

Veranstaltungsort

Städtisches Gymnasium
Hamburger Straße 29A, 23795 Bad Segeberg

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Julian Schwarzat, , , schwarzat@deutsche-schachjugend.de
Veranstalter
Verein Segeberger SF
Schachjugend Schleswig-Holstein
Deutsche Schulschachstiftung e. V.

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Teilnehmer erhalten kein Zertifikat für diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine Teilnahmebestätigung.

Das Schulschachpatent richtet sich an Lehrerinnen, Lehrer und alle anderen, die an Schulen Schachunterricht anbieten (Didaktik, Methodik, Spielformen, …)


Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Lehrer und Pädagogen, an Eltern oder aktive Jugendliche, die als Ziel haben, eine Schach AG zu leiten oder zu unterstützen.

Die Ausbildung des Patents

  • führt ein in die Dynamik und Methodik des Schulschachs,
  • gibt didaktische Hinweise für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
  • vermittelt fachliches Wissen für Schachkurse an Schulen und
  • führt ein in geeignete Lehrmaterialien für Kursleiter und Schüler.

Leitung: Bernd Roggon, Lehrer am Gymnasium, ehemaliger Schulschachreferent der Schachjugend Schleswig-Holstein Anmeldung Begrenzung

Die Anmeldungen werden nach Eingang in zeitlicher Reihenfolge angenommen.

Zeitplan

Zeit Programm

Montag, 01.06.2015

Meldefrist

Sonnabend, 20.06.2015

–10.00 Uhr Anreise
10.00​–18.00 Uhr Vier Seminarblöcke inkl. Mittagspause
10.00​–14.00 Uhr Zwei Seminarblöcke, am Ende Verleihung des Schulschachpatents

Sonntag, 21.06.2015

14.00 Uhr Abreise

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnahmegebühr inkl. Kosten für Arbeits- und Unterrichtsmaterialien, sowie die Ausstellung der Patenturkunde

    einmalig 30,00 EUR, Zahlung vor Ort

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)