Vereinskonferenz Württemberg
Workshop in Stuttgart, 15.03.2014, 10.00 Uhr– 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Sporthalle Freibad
Hirschsprungallee 12, 70435 Stuttgart

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Yves Mutschelknaus, y.mutschelknaus@gmx.de
Veranstalter
Deutscher Schachbund e.V.
Deutsche Schachjugend ,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Schachverband Württemberg e.V.
Württembergische Schachjugend

Links

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Teilnehmer erhalten kein Zertifikat für diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine Teilnahmebestätigung.

Vorstellung von Angeboten der Verbände für die Vereine, Austausch von Informationen, Mitgliedergewinnung und Ideen zur Vereinsentwicklung


Der Deutsche Schachbund (DSB) und die Deutsche Schachjugend (DSJ) gemeinsam mit dem Schachverband Württemberg (SVW) und der Württembergischen Schachjugend (WSJ) laden alle interessierten Schachvereine herzlich zu einer Vereinskonferenz ein.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Arbeit insbesondere die Jugendarbeit in den Vereinen besser zu unterstützen. Die Vereinskonferenz richtet sich sowohl an die Vereine, die neue Impulse für ihre Arbeit / Jugendarbeit erhalten möchten, als auch an Vereine, die sich einen Einstieg in die Jugendarbeit vorstellen können.

Wie das konkret aussehen kann, darüber möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen: Mit welchen Problemen und Herausforderungen sind Sie in der täglichen Vereinsarbeit konfrontiert? Welche Wünsche und Anforderungen haben Sie an den Landesverband, die Landesschachjugend und die Bundesebene? Diese und andere Fragen rund um den Schachverein wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Insbesondere Probleme und Herausforderungen im Jugend- und Schulschach wollen wirgemeinsam angehen und lösen.

Außerdem möchten wir Ihnen die Angebote vorstellen, die wir bereits heute für die Vereinsarbeit bereithalten. Und schließlich ist die Vereinskonferenz auch ein Forum, auf dem Sie sich mit den Engagierten aus den anderen Vereinen der Region austauschen können. Auf den bisherigen Konferenzen sind dabei schon viele guter Ratschläge gewechselt und neue Ideen entwickelt worden.

Auf der Tagesordnung stehen unter and erem folgende Themen:

  • Erfolgreiche Jugendarbeit – aber wie?
  • Trainingsmöglichkeiten
  • Forum: Erfolgreiche Ideen der Jugendarbeit in den regionalen Vereinen
  • Mitgliedergewinnung durch Schulschach
  • Optimierte Ressourcennutzung durch regionale Teambildung
  • Vorste llung: Welche Angebote bieten der Schachverband und die Schachjugend für die Vereinsarbeit? Zum Beispiel:
    • Vereinsberatung – Schwerpunkt Breitenschach
    • Aus- und Weiterbildung: Schulschach- und Kinderschachpatent, DSJ-Akademie ...
    • Öffentlichkeitsarbeit im Verein
    • „Hilfe! Wir haben keine Mitarbeiter“ – Ideen zur Gewinnung von (jugendlichen) Helfern für die Vereinsarbeit

Als Referenten werden Jörg Schulz (Geschäftsführer DSJ) und Vertreter vom Schachverband Württemberg dabei sein. Darüber hinaus bietet der Zeitplan aber auch jede Menge Platz, Ihre Themenwünsche und Anregungen vor Ort aufzugreifen.

Alle Teilnehmer erhalten einen kostenlosen Vereinsordner mit Informations- und Werbematerialien.

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)