U14, weiblich
Nominierte Spieler

Photo von Lea Maria Brandl
Lea Maria Brandl
SV 1920 Hofheim
ELO 1529 DWZ 1668 Jg. 1999
Lea ist Deutsche Meisterin 2009 U10w. Sie spielte erfolgreich bei der WM U10w in Kemer/Türkei. Ihre beste Performance erzielte sie in Pardubice im C-Turnier mit 1693. Sie trainiert regelmäßig mit IM David Lobzhanidze und am Landesstützpunkt Hessen. Ihr Repertoire mit Schwarz baut sie noch aus, mit Weiß spielt sie gut strukturiert.
Photo von Hanna Marie Klek
Hanna Marie Klek
SC Erlangen 48/88
ELO 2133 DWZ 2155 Jg. 1995
Hanna Marie ist Gastspielerin in der Frauenbundesliga bei Bad Königshofen. Sie erzielte das beste deutsche Ergebnis auf der WM 2009. Hanna Marie wurde Vizemannschaftseuropameister der Jugend U18 in Pardubice. Sie ist Mitglied der Prinzengruppe des DSB. Hanna Marie erspielte in Nürnberg und Aschach jeweils eine Performance über 2300. Hanna Marie trainiert regelmäßig mit GM Michael Prusikin. Ihr Repertoire ist gut strukturiert, ihre Spielauffassung ist modern.
Photo von Elina Lagunow
Elina Lagunow
TuS Makkabi Berlin
ELO 1720 DWZ 1619 Jg. 1997
Elina ist Deutsche Meisterin 2009 U12w. Elina spielte eine erfolgreiche WM U12w in Kemer/Türkei. Sie ist Mitglied der DVM Meistermannschaft U12 2009 ihres Vereins. Elina trainiert regelmäßig im Verein und an dem Landesstützpunkt Berlin.
Photo von Filiz Osmanodja
WFM Filiz Osmanodja
USV TU Dresden
ELO 2018 DWZ 2034 Jg. 1996
Filiz ist Vizeeuropameisterin U14 w von Fermo/Italien. Sie gewann die Silbermedaille und erspielte einen Brettpreis bei der Mannschaftseuropameisterschaft der Jugend U18 w in Pardubice. Die Performance dort war über 2350. Sie besucht das Sportgymnasium Dresden und trainiert dort regelmäßig. Zielstrebigkeit und Konzentrationsfähigkeit zählen zu ihren Stärken.
Photo von Theresa Pohl
Theresa Pohl
USV SC Viadrina Frankfurt/Oder
ELO 1821 DWZ 1824 Jg. 1995
Theresa ist Deutsche Meisterin 2009 U14 w. Sie spielte bei der EM U14 w in Fermo/Italien für Deutschland. Sie trainiert regelmäßig am Landesstützpunkt Brandenburg. Bei der „Heimpremiere“ des Amateur-Cups in Frankfurt erzielte sie ein gutes Ergebnis. Sie ist theoretisch gut ausgebildet und kämpft sehr gut.

Wertungszahlen vom 30.03.2010, Portraits von Bernd Vökler