Verwandtes

Mitmachen und Gewinnen!

Logo Euroschach

Wählt die Spieler des Jahres und gewinnt attraktive Buchpreise aus dem Sortiment unseres Partners EuroSchach!

Deutschland sucht:
Spieler des Jahres 2003

Übergabe der Auszeichnung an Anne Czäczine

Verleihung

Patrick Wiebe, erster Vorsitzender der Deutschen Schachjugend, überreicht die Urkunde an Anne Czäczine. Der Rahmen kann passender nicht sein: Mehr als 300 Schachspieler wohnen der Eröffnungsfeier des ZMD-Opens 2004 in Dresden bei. (v.l.n.r. Anne Czäczine - Patrick Wiebe - Dr. Dirk Jordan, Präsident des Dresdener Schachfestivals e.V.)

Die Ergebnisse

Über 330 Abstimmungen haben wir zu verzeichnen - und folgende Sieger ermittelte unser System:

  • U20, männlich: Arik Braun
  • U20, weiblich: Anne Czäczine
  • U14, männlich: Falko Bindrich
  • U14, weiblich: Melanie Ohme

Wir gratulieren den vier "Spielern des Jahres 2003" zum Sieg und bedanken uns bei den 330 Wählern für ihre Teilnahme! Die Gewinner der verlosten Buchpreise werden in Kürze hier bekanntgegeben.

Alle Ergebnisse im Überblick

GM Arkadij Naiditsch gestrichen

Die Deutsche Schachjugend hat entschieden, Arkadij Naiditsch, nachdem er beim Internetturnier "ACP Inaugural" des Betrugs durch Engine-Einsatz überführt worden war (lesen Sie dazu die Stellungnahme des DSB), als Kandidaten für die Wahl zum Spieler des Jahres zu streichen.

Aufgrund dieses Zwischenfalls wird der Wahlzeitraum um zwei Tage auf den Abend des kommenden Dienstags, d. 11. Mai 2004 verlängert.

In Kürze

Stichtag war am 11.05.2004, es kann nicht mehr abgestimmt werden.

Die Ergebnisse sind veröffentlicht.

Alle Kandidaten werden in Kurzportraits vorgestellt.