DVM U10
27.–29.12.2015 in Magdeburg

Daten & Fakten

Termine:
27.12.2015 14.45 Uhr 1. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
27.12.2015 17.30 Uhr 2. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
28.12.2015 08.00 Uhr 3. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
28.12.2015 11.00 Uhr 4. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
28.12.2015 14.30 Uhr 5. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
29.12.2015 08.00 Uhr 6. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
29.12.2015 11.00 Uhr 7. Runde · Partien [PGN] · Tabelle
Kompletter Zeitplan …
Reihe:
Deutsche Jugend-Vereinsmeisterschaft U10 (Archiv)

Offene Meisterschaft für Vereinsmannschaften mit Spielerinnen und Spielern unter 10 Jahren

Modus:
7 Runden Schweizer System
Bedenkzeit pro Spieler und Partie: 60 Minuten
Links:
Ausschreibung
Infoblatt Mannschaftsmeldung

Tabelle

Pl. Verein Ø DWZLand Pkt.
1 Schachzwerge Magdeburg 1 1458 S-A 13
2 Hamburger SK von 1830 1 1358 HAM 12
3 SC Erlangen 48/88 1126 BAY 11
4 SV Empor Erfurt 1 1284 THÜ 11
5 USV TU Dresden 1 1360 SAC 10
6 SG Porz 1202 NRW 10
7 Sfr.Nord-Ost Berlin 1 1085 BER 10
8 SchachAkademiePaderborn 1 1264 NRW 9
9 SV Dresden-Striesen 1990 1034 SAC 9
10 USC Magdeburg 1 1174 S-A 9
11 SG Blau-Weiß Stadtilm 1 1164 THÜ 9
12 SC Vaterstetten 1053 BAY 9
13 Lübecker SV von 1873 968 SHO 9
14 BSG Grün-Weiß Leipzig 1 1118 SAC 9
15 Hamburger SK von 1830 3 970 HAM 9
16 Hagener SV 1120 NDS 9
17 SC Turm Lüneburg 1057 NDS 9
18 SV Empor Berlin 1043 BER 8
19 SC 1994 Oberland 883 SAC 8
20 SV "Glück auf" Rüdersdorf 974 BRA 8
21 Stader SV 894 NDS 8
22 Hannover 96 852 NDS 8
23 SC Eintracht Berlin 1086 BER 8
24 Schachpinguine Berlin 2 1108 BER 8
25 SK München Südost 1109 BAY 8
26 SK Werther 1949 1055 NRW 8
27 Sfr.Nord-Ost Berlin 2 895 BER 7
28 DJK Arminia Eilendorf 1919 817 NRW 7
29 Peiner SV 865 NDS 7
30 SC Landskrone 974 RLP 7
31 VfL Gräfenhainichen 1060 S-A 7
32 Hamburger SK von 1830 2 909 HAM 7
33 SV Roter Turm Halle 1 1101 S-A 7
34 SchachAkademiePaderborn 2 824 NRW 7
35 Schachpinguine Berlin 1 917 BER 6
36 USV Volksbank Halle 980 S-A 6
37 SF Brackel 1930 874 NRW 6
38 KSV Rochade Göttingen 1 920 NDS 6
39 SC Borussia 1920 Friedrichsfelde 842 BER 6
40 SV Breitenworbis 944 THÜ 6
41 USV TU Dresden 2 839 SAC 6
42 SF Hettstedt 1 925 S-A 6
43 SV Empor Erfurt 2 962 THÜ 6
44 Schachzwerge Magdeburg 2 912 S-A 6
45 SF HN-Biberach 1978 906 WÜR 5
46 SG Blau-Weiß Stadtilm 2 883 THÜ 5
47 SV Roter Turm Halle 2 880 S-A 5
48 SF Hettstedt 2 748 S-A 5
49 SK Blauer Springer Paderborn 1926 940 NRW 5
50 KSV Rochade Göttingen 2 740 NDS 5
51 Hamburger SK von 1830 4 780 HAM 5
52 SG Niederkassel 672 NRW 5
53 BSG Grün-Weiß Leipzig 2 850 SAC 4
54 TuRa Harksheide Norderstedt 600 SHO 4
55 SV Bad Schwartau von 1930 848 SHO 4
56 USC Magdeburg 2 798 S-A 4
57 SK Neumarkt 779 BAY 4
58 SC Postbauer-Heng 600 BAY 3
59 KSV Rochade Göttingen 3 766 NDS 2
60 SV Grün-Weiß Triptis 600 THÜ 0

Ausführlicher Tabellenstand

Startrangliste

DWZ-Schnitt der ersten 4 Bretter aller Teams: 962
(unter Berücksichtigung einer Pseudo-DWZ von 600 für Spieler ohne DWZ)

Suche nach Team oder Spieler

Vor Ort

Veranstalter:
Deutsche Schachjugend
Ausrichter:
LSV Sachsen-Anhalt
Kontakt:
Pamela Hes
Michael Zeuner
Veranstaltungsort:
Maritim Hotel Magdeburg
Otto-von-Guericke-Straße 87, 39104 Magdeburg
Telefon: +49 391 59490

Das Maritim Hotel Magdeburg liegt im Zentrum der Stadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und mit guter Verkehrsanbindung zur Autobahn.

Schiedsrichter:
Rainer Niermann
Jörg Schulz
Maik Wolschendorf