U20, weiblich
Nominierte Spieler

Photo von Josefine Heinemann
WIM Josefine Heinemann
OSG Baden-Baden
ELO 2235 DWZ 2299 Jg. 1998
Sie spielte bei der Mannschaftseuropameisterschaft der Frauen in der Nationalmannschaft. Bei der JWM U20w in Tarviso belegte sie einen Mittelplatz. Sie hat ein ausgezeichnetes Repertoire, gutes Positionsverständnis und eine gute Einstellung zum Schach. Josefine ist sehr sportlich und austrainiert.
Photo von Teodora Rogozenco
WFM Teodora Rogozenco
Hamburger SK
ELO 2087 DWZ 2087 Jg. 2000
Teodora ist Deutsche Meisterin U18w in Willingen geworden. Sie dominierte die nationale Konkurrenz erfolgreich. Teodora spielte in der Jugendnationalmannschaft zur MEM U18 und in der Frauennationalmannschaft zum Mitropa-Cup. Teodora beschäftigt sich sehr intensiv mit Schach und trainiert auch die psychologischen Komponenten. Sie arbeitet mit David Lobzhanidze zusammen.
Photo von Jana Schneider
WIM Jana Schneider
Spvgg Stetten
ELO 2234 DWZ 2176 Jg. 2002
Jana ist Deutsche Meisterin der Frauen 2017. Die Jugend DEM spielte sie bei den Jungen U18 und bei der DEM der Männer agierte sie ebenfalls sehr erfolgreich. Beim Mitropa-Cup gab Jana ihr Nationalmannschaftsdebut. In Mamaia zur JEM U16 w errang sie die Silbermedaille. A-Trainer GM Michael Prusikin betreut Jana schon seit längerem aus der Ferne.
Photo von Lara Schulze
WFM Lara Schulze
SK Lehrte
ELO 2158 DWZ 2120 Jg. 2002
Lara ist Deutsche Meisterin U16w 2017 in Willingen Lara gilt als Vielspielerin. Bei der JWM U16 w in Montevideo zeigte sie phasenweise sehr gutes Schach und belegte einen guten Platz 10. Lara spielt aufmerksam, durchdacht und gut strukturiert. Sie trainiert regelmäßig im Mädchenkader von Niedersachsen und mit Dennes Abel
Photo von Fiona Sieber
WIM Fiona Sieber
SG Aufbau Elbe Magdeburg
ELO 2234 DWZ 2222 Jg. 2000
Fiona wurde Dritte der DEM U18w. Im Sommer absolvierte sie ihren ersten Länderspieleinsatz für die Nationalmannschaft in Azerbaidshan. Fiona wurde als erste Athletin überhaupt in das Förderprogramm der „Deutschen Sporthilfe“ aufgenommen. Moderne Partieanlage, taktischer Witz und kämpferische Motivation zeichnen sie aus. Sie trainiert regelmäßig im Landeskader Sachsen-Anhalt mit Tatjana Melamed.

Wertungszahlen vom 04.04.2018, Portraits von Bernd Vökler