Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents
Seminar in Göttingen, 06.–07.04.2017

Veranstaltungsort

Georg-August-Universität, Netzwerk Lehrerfortbildung
Waldweg 26, 37073 Göttingen

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Dirk Jahreis, nlf@gwdg.de
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrerfortbildung (KGÖ.NLF)
Deutsche Schulschachstiftung e. V.

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Teilnehmer erhalten kein Zertifikat für diese Veranstaltung, auf Wunsch aber eine Teilnahmebestätigung.

Das Schulschachpatent richtet sich an Lehrerinnen, Lehrer und alle anderen, die an Schulen Schachunterricht anbieten (Didaktik, Methodik, Spielformen, …)


Mit über 2000 bundesweit vergebenen Patenten ist das Schulschachpatent seit fast 10 Jahren ein kontinuierliches und nachgefragtes Fortbildungsangebot der Deutschen Schulschachstiftung und der Deutschen Schachjugend. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Lehrerfortbildung der Georg-August-Universität Göttingen wird es erstmals als offizielle Lehrerfortbildung in Südniedersachsen angeboten. Gegenstand der Fortbildung sind folgende Themen:

  • Auswahl spezifischer Trainingsinhalte, die für das Schulschach von besonderer Bedeutung sind (Lehrplan)
  • Geeignete Trainingsmethoden aus der Praxis für das Training in Schulschachgruppen (Methodenkoffer)
  • Bedeutung des Schulschachschachs und Wirkung für die kognitive Entwicklung von Schülern (Trierer Schulschachstudie)
  • Rahmenbedingungen für die Organisation des Schulschachs (Schach als Fach, AG, Deutsche Schachschulen)
  • Vorstellung einer Auswahl geeigneter Trainingsmaterialien für den Schulschachunterricht (Materialkiste)

Referent: Christian Helmold (Leiter der Schachschule Braunschweig)

Wichtige Hinweise:

  • Für die Materialien der Schulschachstiftung (DVDs, Lernmaterial für Schüler) entstehen Zusatzkosten in Höhe von 30,- €
  • Am Ende der Fortbildung erhält jede Teilnehmerin ein Zertifikat

Zeitplan

  • Achtung! Diese Veranstaltung bietet nur 20 Plätze. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Die Veranstaltung findet nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen statt.

  • Anreise am ersten Tag bis 10.00 Uhr
  • Abreise am letzten Tag ab 14.00 Uhr

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnahmegebühr

    einmalig 50,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Materialien der Schulschachstiftung (DVDs, Lernmaterial für Schüler)

    einmalig 30,00 EUR, Überweisung im Voraus

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)