Ausbildung zum Regionalen Schiedsrichter mit Schwerpunkt „kindgerechte Regelauslegung“
Seminar in Haltern, 10.–12.02.2017

Veranstaltungsort

Jugendherberge Haltern am See
Stockwieser Damm 225, 45721 Haltern

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Thomas Kubo, thomas.kubo@posteo.de
Veranstalter
Schachjugend Nordrhein-Westfalen

Links

Ausbildung

Übungseinheiten
Auf diese Veranstaltungen werden keine Übungseinheiten angerechnet.
Zertifikat
Um ein Zertifikat zu bekommen, muß eine Prüfung abgelegt werden, die der Ausrichter durchführt.

Lehrgangsinhalte: Regelkunde (FIDE-Regeln), Turnierordnung und Regelfragen, Turnierorganisation und Turniersysteme, Streitfälle, Entscheidungen, Turnierverwaltungsprogramme, Aufgabenfeld Turnierleiter, Prüfung zum Turnierleiter/Regionalen Schiedsrichter, nach erfolgreicher Prüfung – Erhalt der DSB-Lizenz. Wir legen besonderes Augenmerk auf die kindgerechte Regelauslegung unter Bezugnahme auf die aktuelle Fairplaydebatte in DSB und DSJ und machen sie zu einem verpflichtenden Teil des Lehrgangsinhaltes.

Referent: Falco Nogatz (FIDE-Schiedsrichter)

Teilnehmereigenleistung: Darin sind enthalten die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung, Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren. Die restlichen Kosten werden von den Verbänden und der SJNRW getragen. Die Teilnehmereigenleistung ist bis zum 01.02.2017 zu überweisen auf das Konto der Schachjugend NRW.

Anmerkungen: Das Mindestalter für die Erlangung der Lizenz beträgt 18 Jahre. Teilnehmer können allerdings auch ab 16 Jahren teilnehmen und sich die Lizenz nach bestandener Prüfung ausstellen lassen, wenn sie 18 geworden sind.

Zeitplan

Zeit Programm

Mittwoch, 01.02.2017

Meldefrist

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnehmereigenleistung

    einmalig 30,00 EUR, Überweisung im Voraus
  • Zahlungsfrist: bis zum 01.02.2017

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)