Deutsche Jugend-Internetmeisterschaft 2011
ausgerichtet von der Deutschen Schachjugend

Verwandtes

Impressum und Kontakt

Deutsche Internet-Jugendmeisterschaft 2011

Neue Deutsche Meister gekürt!

Nach neun spannenden Runden haben sich den Titel des Deutschen Internetmeisters 2011 erkämpft:

  • U14: Dennis Wagner (HES) als chessdjw
  • U18: Jens Kotainy (NRW) als Jens K
  • U25: Christoph Tiemann (BAD) als wamboo

Christoph Tiemann Jens Kotainy Dennis Wagner

Herzlichen Glückwunsch! Die Partien aller Runden mit den ergänzten Klarnamen gibt es in Kürze hier als CBV-Download.

Jens Kotainy und Dennis Wagner bei der Siegerehrung zur DEM

Jens Kotainy und Dennis Wagner bei der Siegerehrung zur DEM

Am Mittwoch steigt das Finale!

Es ist soweit - in 4 Vorrunden haben sich in 3 Altersklassen je 6 Spieler fürs Finale qualifiziert, das am Mittwochabend, den 18. Mai, um 19.00 Uhr auf dem Server Schach.de stattfindet. In 9 Runden nach Schweizer System ermitteln die Spieler der Altersklassen U14, U18 und U25 ihre Internetmeister.

Die Registrierung beginnt um 18.45 Uhr - Teilnehmer, die nur knapp an den Qualifikationsrängen vorbeigeschrammt sind, haben Chance auf einen Nachrückerplatz!

Vorletzte Chance aufs Finale

Heute Abend findet das dritte Vorturnier der diesjährigen DIM statt. Ab 18.40 Uhr könnt Ihr Euch auf dem schach.de-Server für die Online-Turniere anmelden. Wir spielen wieder in den üblichen Räumen (DIM > Room 1 bis Room 3), so wie wir sie auch beim 2. Vorturnier genutzt haben.

2. Vorturnier in den üblichen Räumen

Das zweite Vorturnier am 4. Mai findet wie sonst auch üblich in den eigenen DIM-Räumen auf dem schach.de-Server statt. Zur besseren Illustration hier ein Screenshot: Räume DIM 2011

Wir hoffen wieder auf viele Teilnehmer und freuen uns auf spannende Partien!

Erfolgreicher Auftakt

Knapp 150 Spieler fanden sich am Sonntag zur ersten DIM-Vorrunde ein. Nur knapp verpassten wir damit den Rekord von 2009, wo an einem Vorturnier mal mehr als 150 Jugendliche teilnahmen. Aber noch ist dieser Rekord in Reichweite und für Euch natürlich der Titel des Deutschen Internetmeisters. Bereits am Mittwoch geht es in die zweite Runde wo die nächsten 6 jeder Altersklasse die Gelegenheit haben, sich fürs Finale zu qualifizieren. Die Tabellen des ersten Vorturniers findet ihr hier.

1. Vorturnier heute in anderen Räumen!

Hinweis: Ab dem 2. Vorturnier wird wieder in den eigenen DIM-Räumen gespielt!

Heute Abend ab 18.40 Uhr beginnt die Anmeldung für die einzelnen Altersklassen auf dem schach.de-Server. Bitte seid rechtzeitig online und vergesst nicht, Euch zuvor natürlich auch hier auf der Turnierseite anzumelden.

Die Altersklassen spielen heute in anderen Turnierräumen. Bitte wechselt auf dem Server in den Raum Vereine und Verbände > Deutschland > Deutsche Schachjugend (sh. Screenshot) oder geht dort gleich in den Raum Eurer Altersklasse:

  • U14: Bremen > Landesschachbund Bremen > Turniere
  • U18: Saarland > Saarländischer Schachverband > Turniere
  • U25: Sachsen-Anhalt > LSJ Sachsen-Anhalt > Turniere

Sollten Probleme auftauchen, könnt Ihr Euch per Mail an dim@deutsche-schachjugend.de oder direkt im Chat an die Turnierleiter wenden.

Wir wünschen allen Teilnehmern ein erfolgreiches Turnier! Euer DIM Team

Und los!

Die DIM 2011 steht kurz vor der Tür: Ab dem 1. Mai sind alle Jugendlichen aus Deutschland eingeladen, ihre Online-Meister zu ermitteln. Wir erwarten wieder eine große Beteiligung, darunter von hochkarätigen Kaderspielern und Deutschen "Nahschach"-Meistern.

Wir sind gespannt, ob die Vorjahresmeister Georg Meier (U25), Christoph Tiemann (U18) und Johannes Carow (U14) ihre Titel werden verteidigen können!

Die Ausschreibung kannst Du hier als PDF herunterladen.

Turniertipps

Wichtig: Voranmeldung nicht vergessen! Für alle Turnierneulinge haben wir eine Checkliste zusammengestellt.

Keine Chance dem Betrug

Der ganz überwiegende Teil der Spieler verhält sich absolut fair - so, wie es sich gehört und es wahrscheinlich jeder auf einem Nahschachturnier tun würde. Leider kommt es gelegentlich doch vor, dass ein Spieler meint, seine schachlichen Leistungen mit Computerunterstützung zu unterstützen.

Das ist keine Kleinigkeit. Das ist Betrug. Bei der DIM handelt es sich um eine offizielle Deutsche Meisterschaft, die nicht weniger wichtig ist. Wir prüfen alle Verdachtsfälle daher sehr gewissenhaft. Die eventuellen Folgen sind drastisch:

  • Natürlich sperrt ChessBase alle Accounts des Spielers.
  • Der Spieler darf nicht mehr an dieser DIM teilnehmen, sein Preisgeld verfällt ebenfalls.
  • Im Einzelfall wird der Spieler außerdem für die DIM im nächsten Jahr oder andere DSJ-Meisterschaften gesperrt. Dazu gehört auch die Deutsche Einzelmeisterschaft!
  • Außerdem informiert die DSJ je nach Einzelfall die Eltern, den Verein und den Landesverband.

Betrügen lohnt sich nicht, wir bekommen es heraus. Benutzt Euren eigenen Kopf, damit erreicht Ihr am meisten!

Wenn Ihr einen Betrugsverdacht habt, informiert bitte Euren Turnierleiter oder schreibt eine Mail an dim@deutsche-schachjugend.de.

In Kürze

Ausschreibung
Preisfonds

Die Termine

Vorturnier 1
01.05.2011, 19:00 Uhr
Vorturnier 2
04.05.2011, 19:00 Uhr
Vorturnier 3
08.05.2011, 19:00 Uhr
Vorturnier 4
11.05.2011, 19:00 Uhr
Finale
18.05.2011, 19:00 Uhr
Deutsche Schachjugend
Deutsche Schachjugend | Impressum | Kontakt zum Webmaster