Deutsche Meisterschaften 2006
der Deutschen Schachjugend

<typohead type="2">Über die DEM</typohead>

<typolist>

Großmeisterturnier Hockenheim/Willingen

Radio-DEM sendet täglich live aus Willingen

Hinweise zum Ablauf des Turniers (Terminplan u. a.)

Das Jahr davor - DEM 2005

</typolist>

 

Newsletter

<typolist>

Zur Newsletteranmeldung

</typolist>

 

Neues Jahr, neues Glück

DEM2007 online!

Fremdeindrücke

Der Franzose Laurent Freyd, der das Schiedsrichterteam dieses Jahr bereichert hat, schreibt von seinen Erlebnissen in Willingen. Vorerst nur auf französisch.

Runde Sache: DEM-DVD

Die DEM ist schon wieder vorbei und die Nächste scheint noch sooo weit weg. Damit Ihr Euch die Zwischenzeit gut vertreiben könnt, gibt es sie auch in diesem Jahr: Die DEM-DVD liefert bleibende Eindrücke von der Meisterschaft.

Die Deutschen Meister stehen fest!

In der Altersklasee U10 konnte das beste Mädchen zugleich auch das Turnier der gesamten Altersklasse für sich entscheiden. Filiz Osmanodja hatte nach der elften und letzten Runde mit 9,5 Punkten einen Punkt Vorsprung vor dem Zweitplatzierten.

 

Mit einem Sieg in der letzten Runde konnte Hanna-Marie Klek bei den Mädchen in der U12w an die Spitze des Feldes gelangen und die Altersklasse für sich entscheiden. Im gesamten Teilnehmerfeld der U12 wurde sie mit den erspielten 6 Punkten aus elf Runden 35.

 

In der Altersklasse U12 konnte sich Joshua Aarash Hager mit zehn Punkten aus elf Partien den Titel sichern. Im gesamten Turnier gab er nur zwei Mal je einen halben Punkt ab und siegte souverän mit zwei Punkten Vorsprung.

 

Julian Jorczik vom SK München Südost hat in der Altersklasse U14 den Meistertitel errungen. Mit einem Sieg konnte er sich in der letzten Runde auf den ersten Platz nach vorne spielen. Bei 7 aus 9 Punkten entschied am Ende die Zweitwertung über den Sieger des Turniers.

 

Milana Smolkina heißt die neue Deutsche Meisterin in der U14w. In den neun Runden musste sie nur dreimal jeweils einen halben Punkt abgeben und konnte damit ungesclagen die Altersklasse für sich entscheiden.

 

Mit einem halben Punkt Vorsprung konnte Benjamin Tereick die Altersklasse U16 für sich entscheiden. Der Spieler vom SV Mühlheim Nord setzte sich gegen 27 Mitbewerber durch. Dazu genügte in der letzten Runde ein Remis.

 

Mit einem Sieg in der letzten Runde konnte Judith Fuchs in der Altersklasse U16w ihre Führung in der letzten Runde verteidigen und damit die Meisterschaft für sich entscheiden. Lediglich zwei Remis musste sie in den neun Runden abgeben.

 

Die "Königsklasse" U18 hat der für den SC Oberland spielende Paul Zebisch gewonnen. Zebisch erzielte 6,5 Punkte - genau so viele wie der Zweitplatzierte. Auch bei der Buchholz-Wertung kam es zu einem Gleichstand, so dass die Drittwertung den Ausschlag zu Gunsten Zebischs gab.

 

Mit einem Sieg konnte Sarah Hoolt sich in der Atersklasse U18w noch in der letzten Runde den Sieg sichern. Nach der achten Partie lag sie noch punktgleich, aber mit schlechterer Buchholz auf dem zweiten Platz. Von den sieben Punkten erzielte sie alle durch einen Sieg.

 

Außerdem steht der Sieger im U25 Open fest. Hannes Rau setzte sich im 103 Teilnehmer umfassenden Feld souverän durch und wurde damit seiner Favoritenrolle gerecht. Mit 8,5 Punkten aus neun Partien field die Entscheidung eindeutig aus.

 

Rainer Buhmann gewinnt GM-Turnier

Beim Großmeisterturnier Hockenheim/Willingen, das parallel zur DEM mit zehn internationalen Teilnehmern gespielt wurde, konnte IM Rainer Buhmann mit 6 Punkten aus neun Partien den Sieg erringen. Auf dem geteilten zweiten Platz folgen Fabian Döttling und Oleg Romanischin. Mit dem Ergebnis konnte Buhmann die zweite von drei notwendigen Normen für den Großmeistertitel erlangen.

 

Ergebnisse und Spielberichte findet ihr auf der Turnierhomepage.

 

62.000 Dukaten zu gewinnen!

Am Sonntag geht's gleich weiter. Die nächste Deutsche Meisterschaft steht schon vor der Tür. Und jeder bis 25 Jahre kann mitspielen. Denn die Deutsche Internet-Meisterschaft ist ein offenes Turnier - Ihr braucht nur die kostenlose Zugangssoftware für den Schach.de-Server, Installation und Anwendung sind extra leicht verständlich. Alle wichtigen Infos dazu findet Ihr hier.

 

Radio - DEM

Gestern wurde die letzte Sendung von Radio DEM ausgestrahlt. Trotz des gleichzeitigen Fußball-WM-Spiels war die Resonanz auf die Sendung wieder erfreulich hoch.

 

Da das gesamte DEM-Team im Moment mit der Vorbereitung der Siegehrung beschäftigt ist, wird heute abend keine sendung ausgestrahlt.

 

Wir möchten an dieser Stelle allen Hörern für Ihr Interesse danken und noch einmal auf unser Radio-Archiv verweisen. Dort könnt Ihr alle Sendungen der letzten Woche downloaden und noch einmal anhören.

 

 


Status

28.6.2006

Impressionen von der Siegerehrung Teil II

13.6.2006

Impressionen von der Siegerehrung

10.6.2006

Alle Ergebnisse der letzten Runde online

10.6.2006

YEEEHAA-Ausgabe 8 online

9.6.2006

Ergebnisse der Vormittagsrunde online

Logbuch

 

Sponsoren

<typohead type="2">Besucher</typohead>

 

Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Kontakt zum Webmaster
Deutsche Schachjugend