Partie: von Schoenebeck, Konstantin–Lilienthal, Niels Bennett
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften

Lilienthal, Niels Bennett








von Schoenebeck, Konstantin


Stellung nach:

von Schoenebeck, Konstantin – Lilienthal, Niels Bennett
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften Magdeburg, Tag 3 Kommentar: B. Rosen

1. e4 c5 2. Sf3 Sc6 3. d4 cxd4 4. Sxd4 Sf6 5. Sc3 g6 Dieser beschleunigte Drachen ist nicht ungefährlich: 6. Sxc6!? bxc6 7. e5 Sh5!? Da selbst Weltmeister Magnus Carlsen schon mal mit einem ähnlichen Manöver aufgewartet hat wollen wir den Schwarzen nicht zu scharf für diesen Springerzug tadeln. Der Fehler kommt erst im nächsten Zug: (Hauptzug ist 7... Sg8 Anschließend will Schwarz den Be5 aufs Korn nehmen und hofft, nicht an seinem Entwicklungsrückstand zugrunde zu gehen.) 8. Le3 Lg7? Diese Feld muss unbedingt für den Springer frei bleiben - wo soll denn der nun noch hinziehen? (8... Da5! wäre im Geist der gespielten Eröffnungsvariante.) 9. f4? (9. g4! holt den Springer einfach ab.) 9... f6? (9... d5! rettet den Springer: 10. g4? kann nun durch d4 gekontert werden, z.B. 11. Lxd4 Sxf4) 10. Le2 fxe5 11. fxe5 Lxe5? (11... O-O 12. Lxh5 gxh5 13. Dxh5 hält den Schaden in Grenzen. Im Gegenteil, nach Da5! steht Schwarz bestimmt nicht schlechter.) 12. Lxh5 gxh5 13. Dxh5+ Kf8 14. Dxe5 Tg8 15. O-O+ Ke8 16. Df5?! (16. Dh5+ Tg6 17. Dxh7 führt schneller zum Matt.) 16... d6 17. Df7+ Kd7 18. Lc5! Kc7 19. Tad1 Lh3 20. Tf2 Kc8 21. Se4 Ld7 22. Lxd6! Dieses Opfer und die nachfolgende Zugfolge entschädigen für die vorherigen Ungenauigkeiten. exd6 23. Sxd6+ Kc7 24. Sb7 Dc8 (24... De8 25. Sc5 Dxf7 26. Txf7 ändert nichts am Ausgang der Partie.) 25. Sc5 Td8 26. Se6+ Kb6 27. Sxd8 Dc7 28. Txd7 De5 29. Tb7+ Kc5 30. Tf5 genug des grausamen Spiels! 1-0

Download PGN-Datei