Schachcamp für junge Leute
Freizeit in Königs Wusterhausen, 12. – 14.09.2014

Veranstaltungsort

Brandenburgische Schule für Blinde und Sehbehinderte
Luckenwalder Str. 64, 15711 Königs Wusterhausen

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Veranstalter
Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.
Deutscher Blinden- und Sehbehinderten-Schachbund

Links

Zusammen mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenschachb bietet der DBSV-Jugendclub ein Schachcamp für junge Leute an.

Schach ist eine tolle Freizeitbeschäftigung, auch wenn man nicht gut sieht. Jeder kann gleichberechtigt mit anderen spielen, lernt interessante Leute kennen, kommt viel in der Welt herum, macht spielend Gripsgymnastik und kann es bei genügend Training bis zum Schach-Großmeister schaffen! Wenn Ihr schon wisst, wie die Figuren beim Schach ziehen, erfahrt Ihr an diesem Wochenende wie man optimal mit Brett und Figuren umgeht, wie eine Schachuhr funktioniert, wie man Schachpartien aufschreibt und bekommt Tipps zu Strategie und Taktik im Schach. Ein kleines Turnier rundet die Sache ab.

Der Teilnehmerbeitrag für das Schachcamp beträgt 30 €. Darin sind Unterkunft, Vollverpflegung und das gesamte programm enthalten. Evtl. gibt es auch einen Fahrkostenzuschuss. Für Eure Betreuung beim Schachcamp ist gesorgt. Ihr könnt aber auch eine Begleitperson mitbringen.

Zeitplan

Zeit Programm

Freitag, 05.09.2014

Meldefrist

Anmeldung

Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)