Partnerschulen der Schacholympiade

Mit der Aktion "Partnerschulen der Schacholympiade" werden auch die Schulen in das größte Schachevent der Welt eingebunden. Die Partnerschulen übernehmen eine Patenschaft für die an der Schacholympiade 2008 teilnehmenden Länder. Sie beschäftigen sich inhaltlich im Unterricht mit ihrem Partnerland und treten in regionalen und bundesweiten Schachturnieren unter der Flagge "ihres" Landes gegeneinander an. Das Projekt begann Anfang Juli 2007 und endet im November 2008. Insgesamt 184Schulen aus allen Bundesländern sowie aus Österreich nehmen an dem Projekt teil.

 

<typolist>

Bericht vom ersten Regionalturnier der Partnerschulen in Vaterstetten

Ausschreibung zum Schüler-Plakatwettbewerb zur Schacholampiade 2008

Gelungene Auftaktveranstaltung in Hamburg

Weitere Informationen im Interview mit Schirmherr Wladimir Kramnik

Teilnehmerliste: Alle Schulen mit ihren Partnerländern (Stand vom 01.08.2007)

Tolle Reportage zur Auftaktveranstaltung bei Chessbase mit Fotos und Video

</typolist>

 

Schirmherr und Glücksfee: Weltmeister Wladimir Kramnik und Sängerin Vaile bei der Auftaktveranstaltung