Zum Hauptinhalt springen
 
| Öffentlichkeitsarbeit

Spieler:innen des Jahres sind gewählt!

Die Stimmen zur Wahl der Spieler:innen des Jahres 2019 sind ausgezählt!

 

Aufgrund der Pandemie haben sich die Wahlen leider verzögert. Gewöhnlich werden die Spieler:innen des Vorjahres auf den zentralen Deutschen Meisterschaften gekürt. 

Dieses Jahr mussten die Deutschen Meisterschaften in den Herbst verlegt werden und die Wahlen verzögerten sich.
Doch nun stehen die Ergebnisse fest!


 

 

 

 

Lepu Coco Zhou (U14w)

Lepu Coco wurde souverän Deutsche Meisterin U12w in Willingen 2019. Außerdem holte sie 3 weitere Deutsche Meistertitel! Sie gewann die Deutsche Schulschachmeisterschaft, war Mitglied der siegreichen DLM-Mannschaft von Berlin und gewann die DVM U14w mit 6 aus 7 am Spitzenbrett. Lepu Coco spielte die Mannschaftseuropameisterschaft U12w in Pardubice und die Jugendeuropameisterschaft U12w in Bratislava mit Höhen und Tiefen. Lepu Coco trainiert mit A-Trainer Hendrik Möller und im Berliner Kader.


FM Alexander Krastev (U14m)

Alexander ist Deutscher Meister U14 in Willingen geworden und hat damit seinen Titel verteidigt. Alexander wurde Europameister mit der Nationalmannschaft bei der Mannschaftseuropameisterschaft U18. Auf der Jugendeuropameisterschaft U14 in Bratislava kämpfte er lange Zeit um die Medaillen mit. Erst die Schlussrundenniederlage ließ ihn etwas zurückfallen. Beim 5. Bayer Sommeropen gelang ihm eine Performance jenseits der 2600 Elo, Spitze! Bei der DVM U14 unterstützte er seine Mannschaft mit 6 aus 7 am Spitzenbrett nach Kräften. Alexander spielt modern, positionell und kraftvoll.


FM Lara Schulze (U20w)

 

Lara ist Deutsche Meisterin U18w 2019 in Willingen. Lara ist die Aufsteigerin des Jahres 2019. Bei der Deutschen Meisterschaft der Frauen erspielte sich Lara die Silbermedaille hinter Marta Michna. Zur Jugendweltmeisterschaft U18w in Mumbai zeigte sie sehr gutes Schach und belegte einen vierten Platz. In Vellmar gewann sie ein Openturnier mit einer Leistung über 2500 Elo. Lara spielt aufmerksam, durchdacht und gut strukturiert. Sie trainiert regelmäßig mit GM Dmitrij Kollars in Niedersachsen. Sie wurde in den B-Kader des Schachbundes aufgenommen.


GM Luis Engel (U20m)

 

Luis ist 2019 Deutscher Meister U18 in Willingen geworden. 2019 hat er alle Normen zum internationalen Großmeister erfüllt. In der Bundesliga erspielte Luis mit 7 aus 9 ein Superresultat. Bei der Mannschaftseuropameisterschaft U18 sicherte Luis am ersten Brett mit seinem Sieg über Lucas van Foreest die Goldmedaille ab. Bei der prestigeträchtigen Offenen Internationalen Bayrischen Meisterschaft teilte er mit 7 aus 9 Platz 3. Im Dezember führte er sein DVM-Team vom Hamburger SK zum erneuten Deutschen Meistertitel. Er trainiert regelmäßig mit A-Trainer GM Karsten Müller.



Die vier Spieler:innen des Jahres 2019 wurden am Sonntag (10.01.) um 12:00 im Livestream bekannt gegeben und gekürt. Im Anschluss zeigten Sie auch noch, dass Sie zurecht den Titel gewonnen haben. 

Eine kurze Runde skribbl.io und eine Partie 4-Personen-Schach füllten die Ehrung. Beide Minispiele gewann Alexander Krastev und gewann die inoffizielle Meisterschaft unter den Spieler:innen des Jahres!

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und gratulieren allen Spieler:innen zu ihrem Erfolg!

Einen Bericht aus der Perspektive von Lara Schulze findet ihr auf ihrer Webseite.