Skip to main content
 
22.05.2017 | DSM, Schulschach, TOP Meldung

DSM WK III: Brecht-Schule Hamburg gewinnt!


Nachdem die Mannschaft der Brecht-Schule Hamburg am Sonntagabend das Fußballfinale für sich entscheiden konnte, ließen sie sich auch in der letzten Runde am Montagmorgen nicht mehr von Platz 1 verdrängen. Herzlichen Glückwunsch an die Deutschen Schulschachmeister 2017! Den zweiten Platz belegte mit nur einem Mannschaftspunkt weniger das Georg-Cantor-Gymnasium Halle. Sie besiegten in der letzten Runde den Drittplatzierten: die Mannschaft des Wilhelm-Ostwald- Gymnasiums Leipzig. Ebenfalls mit einem Sieg in der letzten Runde folgen auf den Plätzen vier bis sechs: das Gymnasium Oberursel, das Gymnasium Tegernsee und das Gymnasium Ulricianum Aurich. Bei sonnigem Wetter wurden die Pokale im Gepäck verstaut, noch schnell ein Mittagessen in der Jugendherberge eingenommen oder sofort die Rückreise angetreten. Im nächsten Jahr geht es nach Berlin!

(Organisationsteam WK III)

Endstand DSM Wettkampfklasse III 2017

Bilder von der Siegerehrung der WK III

Die Siegermannschaft aus Hamburg

< Schulschach: auch die ältesten haben ihre Meister (WK II und III)