Skip to main content
 
21.10.2012 | Jugendworkshop

Schach 2.0


In der Öffentlichkeitsarbeit haben sich in den vergangenen Jahren durch Blogs, Netzwerke und Ähnliches zahlreiche neue Türen geöffnet. Dieser Themenkomplex ist besser bekannt als „Social Media“.

 

Unsere 14 Seminarteilnehmer erarbeiteten in Heidelberg in drei Modulen Chancen, die sich durch die enorme Internetnutzung und große Vernetzung der Menschen ergeben, sowie Probleme, die dabei auftreten können. Begleitet wurden sie die dabei vom Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit (AK Öff), Dieser tagte parallel, leitete die einzelnen Module und hatte immer ein offenes Ohr für Fragen und Ideen. Den Beginn bildeten der Aufbau einer Website und die Basics zum Schreiben eines guten Artikels. Darauf aufbauend lernten die Jugendlichen wie man von Einzelergebnissen ausgehend zentrale Inhalte kurz und bündig verpackt. Im Mittelpunkt standen dabei Relevanz und Leser orientierte Sprache.

 

Am Samstagabend ließen sich alle Teilnehmer des Tagungswochenendes in den Bann des romantischen Ambientes Heidelbergs ziehen. Am Sonntagmorgen stellte der AK-Öff zum Abschluss seine Arbeit vor und zeigte den Jugendlichen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ihrer erarbeiteten Ergebnisse.

 

(Mara Schlich)


< 11.10. Kommt mit uns nach Nancy, Frankreich!