Partie: Miller, Eduard–Friedrich, Wiede
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften

Friedrich, Wiede








Miller, Eduard


Stellung nach:

Miller, Eduard – Friedrich, Wiede
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften Oberhof, Tag 2

1. d4 Sf6 2. c4 c6 3. e3 d5 4. Sf3 e6 5. b3 Sbd7 6. Lb2 Ld6 7. Ld3 Se4 8. O-O O-O soweit alles schon geschehen. 9. Dc1 Neuerung! aber das sieht noch ganz gut aus! De7 10. La3 c5 11. Sbd2?! die erste Unsauberkeit. In der Folge kann der schwarze das Zentrum für sich gewinnen. (besser wäre 11. Sc3 gewesen Sxc3 12. Dxc3 b6 13. Lb2+/= mit normalen Spiel und leichten weißen vorteilen) 11... f5 12. Db2 b6 13. Tfd1 Lb7 14. Se5 f4! Schwarz reißt die Initiative an sich. Weiß reagiert unsauber und schon ist es passiert: 15. cxd5 Sxf2!! 16. Kxf2 fxe3+ 17. Kg1 (17. Kxe3 die Königswanderung findet ein schnelles Ende. Dg5+ 18. Ke2 Dxg2+ 19. Ke3 Df2+ 20. Ke4 Lxd5#) 17... Tf2 und weiter geht's! wer braucht schon Material. ; ) 18. Lxh7+ ein energischer Gegenschlag. Leider reichte auch dies nicht mehr. (Alternativ wäre der Rückzug des Springers möglich gewesen. Doch auch hier behält Schwarz gefährliche Initiative. 18. Sef3 Tf8|^) 18... Kxh7 19. Db1+ Kg8 20. Se4 Sxe5 21. dxe5 Lxe5 22. Sxf2 exf2+ 23. Kxf2 Dh4+ 24. Ke2 La6+ und Weiß wollte sich das Matt in 9 nicht mehr zeigen lassen. 0-1

Download PGN-Datei