Kinderschachcamp U9
Freizeit in Schwerin, 27.–30.07.2017

Veranstaltungsort

Feriendorf Schwerin-Muess
Alte Crivitzer Landstraße 6, 19063 Schwerin, Telefon: +49 385 20846-0

Das Feriendorf liegt am Rande der Landeshauptstadt Schwerin idyllisch am Fuße des Schweriner Sees. Neben seiner guten Erreichbarkeit (2,5 km zur Autobahnabfahrt Schwerin-Ost) und dem großzügigen Gelände, das zum Toben geradezu einlädt, überzeugt das Feriendorf mit seinen Holzblockhütten im Schwedenstil (inklusive WC, Duschen jedoch im zentralen Sanitärgebäude). Hier können sich die Kinder schon auf die Schlafböden freuen.

Größeren Kartenausschnitt zeigen

Organisation

Leitung
Patrick Wiebe, patrickm.wiebe@gmail.com
Jörg Schulz, Telefon (d) +49 30 30007813, schulzjp@aol.com
Michael Ehlers, michael.ehlers86@gmx.de
Veranstalter
Deutsche Schachjugend ,
geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de,
Telefon +49 30 30007813,
Telefax +49 30 30007830
Schachjugend Mecklenburg-Vorpommern

Schachcamp für Kinder unter 9: Training, Wettkampfpartien und ein umfangreiches Freizeitprogramm. Für Kinder und Eltern!


Aufgrund der großen Nachfrage nach einem bundesweiten Trainingsangebot für Kinder unter 9 Jahren veranstaltet die Deutsche Schachjugend im achten Jahr und zum fünften Mal im Norden in den Som-merferien ein Kinderschachcamp. Neben dem Training, wird es auch Wettkampfpartien und ein um-fangreiches Freizeitprogramm geben. Die Mitreise der Eltern ist ausdrücklich erwünscht! Das Kinderschachcamp wird in Kooperation von der Deutschen Schachjugend mit den Landesschach- jugenden Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein durchgeführt. Die Teilnahme ist aber offen für Kinder aus allen Bundesländern.

Kinderprogramm: Die Kinder sollen ein verlängertes Wochenende mit viel Schach und Spaß am Schach erleben. Dabei werden sie von erfahrenen Trainern betreut, die den Kindern zeigen werden, auf was es im Schach-training ankommt, was man vom Schach wissen muss, wie man richtig Schach lernt, trainiert. Natürlich wird auch Schach gespielt in Form eines kleinen Turniers, dieses steht jedoch nicht im Mit-telpunkt der Veranstaltung. Die Bedenkzeit pro Partie beträgt dabei 45 Minuten. Das Turnier ist Teil des Trainings. Zusätzlich wird es natürlich ein Bewegungs- und Freizeitangebot für die Kinder geben, das gehört einfach dazu bei der ruhigen Konzentrationssportart Schach!

Elternprogramm: Wir gehen davon aus, dass die Kinder zumeist von den Eltern oder einem Elternteil begleitet werden. Für die mitfahrenden Eltern haben wir eigene Programmpunkte eingebaut: Ein kleines abendliches Schachturnier für Eltern zur Entspannung und zwei Workshopblöcke, in denen wir mit den Eltern über Fragen des Leistungsgedanken im Kinderbereich, über Trainingslehre, über die Unterstützung der Eltern für die schachspielenden Kindern etc ins Gespräch kommen wollen. Des Weiteren bieten wir einen speziellen Schach-Crashkurs für die Eltern, damit alle Erwachsenen für das Familienschachturnier gerüstet sind.

Veranstaltungsort: Das Kinderschachcamp findet im Feriendorf Schwerin-Muess, Alte Crivitzer Landstraße 6, 19063 Schwerin (Telefon: 0385 20846-0) statt. Das Feriendorf liegt am Rande der Landeshauptstadt Schwerin idyllisch am Fuße des Schweriner Sees. Neben seiner guten Erreichbarkeit (2,5 km zur Autobahnabfahrt Schwerin-Ost) überzeugt das Feriendorf mit seinem großzügigen Gelände, das zum Toben, verschiedenen Ballspielen und einem gemütlichen Grillabend geradezu einlädt. Bisher ist ausschließlich eine gemeinsame Unterbringung der Kinder und Elternteile in Blockhütten (4-Betträume) vorgesehen. Sofern dies von einem Teilnehmer überhaupt nicht gewünscht wird, ist dies bei der Anmeldung mitzuteilen. In diesem Fall kann versucht werden, eine Unterbringung im Haupthaus (2- bis 6-Bettzimmer) zu organisieren.

Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder bis zum Stichtag 01.01.2008. Die Kinder müssen in keinem Schachverein angemeldet sein, sollten aber bereits regelfest sein. Wir haben das Kinderschachcamp auf 20 Kinder begrenzt und gehen von ca. 20 Begleitpersonen aus.

Aufsichtspflicht: Wir machen darauf aufmerksam, dass die entsendenden Vereine beziehungsweise die Erziehungsbe-rechtigten die Verantwortung für die Aufsicht über die Kinder während der Veranstaltung übernehmen. Kinder ohne nachgewiesene Aufsicht vor Ort dürfen nicht teilnehmen.

Meldung: Die Meldung erfolgt bis zum 01.06.2017 an die Geschäftsstelle der DSJ über das Anmeldeformular.

Patrick Wiebe

Zeitplan (Änderungen vorbehalten)

  • Achtung! Diese Veranstaltung bietet nur 20 Plätze. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Zeit Programm

Donnerstag, 01.06.2017

Meldefrist

Kosten

Teilnehmer zahlen:

  • Teilnehmerbeitrag pro Kind

    einmalig 115,00 EUR, Überweisung im Voraus

Betreuer + Mitreisende zahlen:

  • Teilnehmerbeitrag pro Begleitperson

    einmalig 125,00 EUR, Überweisung im Voraus

Überweisungen auf das Veranstalter-Konto: Deutsche Schachjugend, IBAN DE15 5065 0023 0057 0003 82 (Sparkasse Hanau, BIC HELADEF1HAN) unter Angabe des Namens und des Stichworts »Angabe des Namens«

Anmeldung

Die Meldefrist ist verstrichen. Die Organisatoren können Auskunft geben, ob noch Plätze frei sind.

(Diesen Termin in Deinem Terminkalender übernehmen)