Skip to main content
 
28.11.2017 | Startseite, Schulschach, Lehrermeisterschaft

Deutscher Lehrermeister wurde Torsten Lang


Im Anschluss an den 10. Schulschachkongress nahmen noch knapp 30 Lehrerinnen
und Lehrer, AG-Leiterinnen und AG-Leiter die Herausforderung an sich einem
siebenrundigen Kampf zu stellen: Dem Kampf um die Krone des Deutschen Meisters
der Lehrer und Lehrerinnen.
Es mag an der Lage von Trier gelegen haben, dass es nicht mehr waren, denn viele,
viele Kongressteilnehmer hatten eine rund sieben bis achtstündige Heimfahrt vor
sich, so dass bei vielen die Wahl zwischen noch am Sonntag nach Hause kommen
oder Deutscher Meister werden, auf die Heimreise nach dem Frühstück fiel.
Und als dann noch der haushohe Favorit IM Herbert Bastian seine Teilnahme
zurückziehen musste, war der Ausgang der Meisterschaft vollkommen offen. Es
entwickelte sich ein spannendes Turnier, in dem mit allen Mittel um den Erfolg
gerungen wurde. Von wegen ein Remis zulassen, wenn die Stellung remis ist, da
wurde der geringste Zeitvorteil zum Sieg heruntergeblitzt! Was nicht bei allen
Teilnehmern zu zufriedenen Gesichter führte. Aber es ging ja auch um einiges, man
konnte ja nicht nur Deutscher Lehrermeister werden, nein es wurden auch die Titel
der unterschiedlichen Schulformen ausgespielt.
Ruhiger und gelassener ging es in der Turniergruppe der sogenannten Hobbyspieler
zu. Da freute man sich noch gemeinsam über gute Züge und zeigte Verständnis für
gemachte Fehler.
Glückwunsch an den neuen Titelträger Torsten Lang mit 6,5 Punkten aus 7 Partien
vor Bernd Grill mit 6 Punkten.
Glückwunsch auch an den Sieger der Hobbygruppe Jürgen Schön, ebenfalls mit 6,5
Punkten aus 7 Partien vor Wolfgang Friedrich mit 5,5 Punkten.


Die Titelträger:
Deutscher Lehrermeister Torsten Lang
Deutscher Meister Lehrer Gymnasien Bernd Grill
Deutscher Meister Lehrer Gesamtschulen Torsten Lang
Deutscher Meister Lehrer Realschulen Claudius Gottstein
Deutscher Meister Lehrer Berufsschulen Elgar von Klitzing
Deutscher Meister Lehrer Förderschulen Frank Grube
Deutscher Meister AG-Leiter Jochen Terhorst


(Jörg Schulz)


< Hans-Böckler-Realschule Fürth ist nun „Deutsche Schachschule“!