Deutsche Meisterschaften 2011
der Deutschen Schachjugend

Das Team der Deutschen Schachjugend

Sortiert nach Gruppen

Leitung | Schiedsrichter | Freizeit | Presse/Internet | Kika | Bulletin | Verkauf

Presse / Internet

Sonja Häcker

  • Alter: 25
  • Funktion: Die Fee des Öff-Teams - mal gut, mal böse ;-)
  • Heimat: Stuttgart
  • Deine wievielte DEM: meine 17te
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Dornröschen (endlich mal wieder lang schlafen...)
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Bolivar :-)
  • Die DEM ist märchenhaft, weil... sie die Nacht zum Tag macht und Schwarz auch mal Weiß sein lässt.
Erik Kothe

Erik Kothe

  • Alter: 28
  • Funktion: Presse
  • Heimat: Fulda
  • Deine wievielte DEM: 8te

Martin Wojdyla

  • Alter: XXX
  • Funktion bei der DEM 2011: Team Öffentlichkeitsarbeit – Zeitung & Technik
  • Heimat: Das meisterliche Dortmund
  • Deine wievielte DEM?: X
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Shrek
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Ein Happy End
  • Die DEM ist märchenhaft, weil ... man Jahr für Jahr etwas Neues erlebt und dann immer wieder viele Geschichten zu erzählen hat.

Stanley Yin

  • Alter: 21
  • Funktion bei der DEM 2011: Öff-Team (Redaktion/Homepage)
  • Heimat: Augsburg (physisch) / Saarland (schachlich)
  • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: 4x Spieler, 1x Störenfried, jetzt Teamdebütant
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Der Aufstieg des FC Augsburg in die 1. Bundesliga!
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Ein falsches, zum Vergleich.
  • Die DEM ist märchenhaft, weil ... am letzten Tag immer der gestiefelte Kater auftaucht...

Adrian Debbeler

  • Alter: 24
  • Funktion bei der DEM 2011: Den bösen Wolf bewachen!
  • Heimat: Bonn
  • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: Die allerallererste!
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Hänsel und Gretel, da ich mich auch immer verlaufe...
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Sprechende Tiere, große Gefahren und natürlich ein Happy End!
  • Die DEM ist märchenhaft, weil... uns später niemand glauben wird, was wir hier erlebt haben!

Carsten Karthaus

  • Alter: 25 
  • Funktion bei der DEM 2011: Mitglied Öff.-Team
  • Heimat: Murrhardt (Württemberg)
  • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: (0/1)
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen?  Schneewitchen und die 7 Zwerge
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen?  Es war einmal….und wenn Sie nicht gestorben sind dann…
  • Die DEM ist märchenhaft, weil man von der DEM für 11 Tage in Ihren Bann gezogen wird und es ein Happy end gibt.

Carl Fürderer

  • Alter: 20 Jahre
  • Funktion bei der DEM 2011: Mitglied des Teams Öffentlichkeitsarbeit
  • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)? meine erste
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Das tapfere Schneiderlein
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Natürlich ein Happy End
  • Die DEM ist märchenhaft, weil es sicher eine tolle Erfahrung wird.

Christian Warneke

  • Alter: 31
  • Funktion: Öffentlichkeitsarbeiter in Teilzeit
  • Heimat: Hamburg
  • Deine wievielte DEM: xte
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Der gestiefelte Kater
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Eine Botschaft
  • Die DEM ist märchenhaft, weil... sie aus einem Ort eine (Schachhoch)Burg macht, Träume ermöglicht und eine Botschaft sendet

Christopher Janke

  • Alter: 20 Jahre
  • Funktion: Bundesjugendsprecher / Öff-Teamer
  • Heimat: Löbau Ost-Sachsen
  • Deine wievielte DEM? meine erste im Jugendbereich ^^
  • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Märchen? was ist das?
  • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Zu einem richtigen Märchen gehören eine gute und eine böse Seite, und ein geheimer Schatz.
  • Die DEM ist märchenhaft, weil... dass muss ich erst noch rausfinden ;)
Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Sitemap | Kontakt zum Webmaster
Deutsche Schachjugend