Deutsche Meisterschaften 2011
der Deutschen Schachjugend

Das Team der Deutschen Schachjugend

Sortiert nach Gruppen

Leitung | Schiedsrichter | Freizeit | Presse/Internet | KikaBulletin | Verkauf

Leitung

Chessy

Er braucht sich wohl nicht vorzustellen, wer kennt und liebt ihn nicht!

 

 

 

 

Jörg Schulz

     

    • Alter: 53
    • Funktion bei der DEM 2011: Gesamtleiter
    • Heimat: Hamburg
    • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: Ich bin zwar Historiker, aber ich weiß es nicht. 1978 habe ich die erste Deutsche ausgerichtet, in den achtziger Jahren habe ich begonnen sie zu organisieren.
    • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Meine Märchenzeit liegt schon zurück, ich kann mich nur noch erinnern, dass ich einige als Kind ganz schrecklich fand, weil sie so grausam waren.
    • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? So wie beim tapferen Schneiderlein - Sieben auf einen Streich -, dass der Schwächere, der Gute am Ende immer gewinnt und die böse Hexe im Ofen verbrennt.
    • Die DEM ist märchenhaft, weil... sie am Ende immer gut ausgeht, obgleich man das vorher in der Planungsphase nie glauben würde.

    Eike Schwede

    • Alter: 28

    • Funktion bei der DEM 2011: Gesamtleit(d)ungsteam

    • Heimat: Berlin

    • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: 13te DEM im DSJ-Team, davon 2 Kurzeinsätze

    • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Gibt viele gute Märchen - von den Grimm`schen bis zu modernen Parteiprogrammen.

    • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Viel Fantasie, Gut und Böse und die stets siegreiche Moral....

    • Die DEM ist märchenhaft, weil... es -um bei den Kriterien zu bleiben- viel Fantasie und Moral gibt, Gutes sowieso und für das Böse finden wir schon einen Ersatz...

    Helmut Schumacher

    • Alter: 59 Jahre jung
    • Funktion: Technik und Mädchen für alles
    • Heimat: Kaufbeuren im Ostallgäu (Bayern)
    • Deine wievielte DEM: 2 Mal als Elternteil und seit 1998 bis heute 12-mal dabei
    • Mein Lieblingsmärchen: Prinzessin auf der Erbse
    • Die DEM ist märchenhaft weil sie immer wieder und das seit Jahren gut ausgeht und alle zufrieden sind

    Oliver Koeller

    • Alter: 38
    • Funktion bei der DEM 2011: Technik
    • Heimat: 3rd from sun
    • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: 1 / 7(?)
    • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Star Wars
    • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Action
    • Die DEM ist märchenhaft, weil...sie eine Erinnerung fürs Leben ist!

    Rafael Muedder

    • Alter:  irgend was mit 40

    • Funktion bei der DEM 2011: virtueller Magier

    • Heimat: hinter den Sieben Bergen bei den sieben Giftzwergen

    • Deine wievielte DEM (als Spieler/Teamer)?: unzählige, aber ich hatte mehrfach schon 7 auf einen Streich

    • Welches ist dein persönliches Lieblingsmärchen? Die Ursprungsfassung von Hänsel und Gretel…jedes Elternteil weiß nun Bescheid

    • Was gehört für dich zu einem richtigen Märchen? Der Tod

    • Die DEM ist märchenhaft, weil... auch jedesmal eine böse Hexe dabei ist…

    Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Sitemap | Kontakt zum Webmaster
    Deutsche Schachjugend