Deutsche Meisterschaften 2014
der Deutschen Schachjugend

Förderverein Jugendschach - Warum denn so was?

Da fragen sich doch viele DEM-Besucher, was dieser Verein denn genau macht. Schließlich fördern die meisten Anwesenden das Jugendschach in vielen Stunden der ehrenamtlichen Arbeit.

Der Förderverein Jugendschach hat hier eine unterstützende Funktion. Er hat im Jahr 2004 seine Arbeit aufgenommen. Sein Ziel ist es, Kindern aus allen Einkommensverhältnissen den Zugang zu den Angeboten des Jugendschachs zu ermöglichen. Zum Beispiel zahlte der Förderverein in den letzten Jahren  jeweils ca. 30 Kindern aus einkommensschwachen Familien Zuschüsse zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften.

Das Ziel ist die Förderung von jungen Schachtalenten, Veranstaltungen im Jugendschach, Vereinen und Schulen bei außerordentlichen Aktivitäten sowie behinderten Jugendlichen und solchen aus gesellschaftlichen Randgruppen.

Um diese Arbeit aufrechtzuerhalten und möglichst die Vielfalt der geförderten Veranstaltungen auszubauen, ist der Förderverein seinerseits auf die Unterstützung von Freunden, Eltern und Betreuern aus dem Schachsport angewiesen.

Diese Unterstützung kann sowohl aus Spenden an den gemeinnützigen Verein „Förderverein Jugendschach e.V.“ als auch in einer direkten Mitgliedschaft bestehen. Der Jahresbeitrag beträgt 24,00 €, für Personen bis zum Alter von 25 Jahren 12,00 €.

Beitrittsformulare, Förderanträge und andere Kontaktwünsche können unter vorsitzender (at) foerderverein-jugendschach.de angefordert werden.


Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Sitemap | Kontakt zum Webmaster
Deutsche Schachjugend