Der terre des hommes - Euro

Ein kleiner Beitrag für den Einzelnen, eine große Wirkung für die Bildung

 

Das Jahr 2015 ist für die Kooperation des Kinderhilfswerkes terre des hommes und der Deutschen Schachjugend ein ganz besonderes. Seit nunmehr 15 Jahren besteht diese Kooperation und die Deutsche Schachjugend unterstützt Projekte des Kinderhilfswerkes, um Kindern in benachteiligten Ländern durch Bildung eine bessere Zukunft zu verschaffen. Ob es Klassenzimmer, Schulbücher oder ganze Ausbildungsstätten waren, die Deutsche Schachjugend hat sich immer wieder eingesetzt, um das im Jahr 1964 gegründete Kinderhilfswerk zu unterstützen. 

 

Das besondere an terre des hommes ist, dass deren Organisation sehr ähnlich der der Deutschen Schachjugend ist. Mit dem Hauptsitz in Osnabrück teilt sich das Kinderhilfswerk in Regionalgruppen auf. Der Großteil der Arbeit bei terre des hommes ist ehrenamtlich. Diese Gemeinsamkeiten ließen die Deutsche Schachjugend und terre des hommes im Jahr 2000 die erste Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. 

 

Derzeit unterstützt die Deutsche Schachjugend ein Projekt von terre des hommes in der vietnamesischen Provinz Binh Thuan, zu der unter anderem der Touristenort Phan Thien City gehört. Beide Organisationen kämpfen hier gegen die Ausbeutung von Kindern, die statt zur Schule zu gehen bei den Eltern oder für die Eltern mitarbeiten müssen. terre des hommes und die Deutsche Schachjugend setzen sich dafür ein, dass diese Kinder eine Schulbildung und eine Ausbildung erhalten. 

 

Für das Jubiläumsjahr haben wir uns als Deutsche Schachjugend etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Neben eigenständigen Aktionen mit einem digitalen Spendenbrett und zahlreichen Simultanveranstaltungen soll terre des hommes auch bei jeder weiteren DSJ Veranstaltung zum Gespräch werden. 

 

Aus diesem Grund ist für das Jahr 2015 der freiwillige terre des hommes Euro erhoben worden. Die Teilnehmergebühren der DSJ Veranstaltungen werden um diesen einen Euro erhöht. Dieser Euro kommt komplett dem genannten Bildungsprojekt zu Gute. 

 

Wollt Ihr mehr über die Kooperation von terre des hommes und der Deutschen Schachjugend erfahren, findet Ihr unter www.deutsche-schachjugend.de alle Informationen zu der Kooperation, dem digitalen Spendenbrett und den weiteren Aktionen. Natürlich erhaltet Ihr unter www.tdh.de auch weitere Informationen zu weiteren Projekten und Aktionen des Kinderhilfswerkes. 

 

Ebenso steht unser Beauftragter für die Kooperation Malte Ibs ( malte.ibs@deutsche-schachjugend.de ) für alle Rückfragen zur Verfügung.

 

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und wünschen viel Spaß bei Eurer Veranstaltung. 

 

Eure Deutsche Schachjugend