Deutsche Meisterschaften 2013
der Deutschen Schachjugend

Euer Projekt, unser Auftrag

Ihr seid zwischen 14 und 22 Jahre alt und wollt in eurem Landesverband eine Idee umsetzten, wisst aber nicht, womit ihr anfangen sollt? Oder es fehlen euch die nötige Unterstützung oder gar die finanziellen Mittel? Genau dabei wollen wir euch helfen! Wir, das sind die Jugendsprecher der DSJ, Amelie Serif und Eric Tietz. Dieses Jahr startet unser Projekt „Jugend für Jugend“ und darin haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, eure Aktion von der Idee bis hin zur Durchführung zu begleiten und euch dabei alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen.
An einem Wochenende treffen du und deine Freunde sich in einer Jugendherberge in eurem Landesverband und ihr einigt euch auf eine Aktion, die ihr ins Leben rufen wollt. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - ein ausgefallenes Turnier, ein Sommercamp, ein Flash Mob oder ein Messeauftritt, alles ist möglich! Gemeinsam entwickelt ihr Konzept und Zeitplan und legt einen Termin für eure Aktion fest. Euer Landesjugendsprecher wird zum offiziellen Verantwortlichen und koordiniert die Umsetzung. Während des gesamten Wochenendes stehen euch erfahrene Referenten mit Rat und Tat zur Seite.

Kosten wird das Wochenende euch oder euren Landesverband überhaupt nichts, denn die DSJ kommt für die Unterbringung in der Herberge und die Referenten auf. Doch nicht nur das - die DSJ bezuschusst zudem eure Aktion selbst, so dass eine Umsetzung garantiert ist, euer Engagement vorausgesetzt! Außerdem setzen wir uns dafür ein, dass eure Aktion in der gesamten Landesschachjugend Beachtung und Unterstützung findet. Dazu wird ein erwachsener Vertreter eurer Landesschachjugend eingeladen, dem ihr eure Ideen und Vorstellungen präsentiert.

Ihr seid noch nicht überzeugt? Dann meldet euch bei uns mit euren Fragen per E-Mail an jugendsprecher@deutsche-schachjugend.de oder noch besser direkt in Oberhof! Amelie hält sich meist im Freizeitraum auf, Eric findet ihr im Bulletinraum. Falls ihr aber nur auf so eine Chance gewartet habt, dann kontaktiert umgehend euren Jugendsprecher. Mit ihm legen wir dann gemeinsam einen Termin in eurem Landesverband fest und laden euch ein! Insgesamt sind sechs solcher Wochenenden in 2013 verteilt über ganz Deutschland geplant, 2014 folgen weitere sechs. Als feierlicher Abschluss erwartet euch alle Ende 2014 ein bundesweites Treffen, für das wir uns bereits etwas ganz Besonderes überlegt haben.

Kenneth Nansen hat Jugend für Jugend für die Landeschachjugend Schleswig-Holstein bereits am 21.-23. Juni nach Neumünster geholt. Rheinland-Pfalz zieht unter Mara Schlich vom 12.-14. Juli in Homburg nach. Ihr gehört zu einem der beiden Verbände? Dann könnt ihr euch bereits unter www.deutsche-schachjugend.de im Bereich Jugendarbeit/Jugendsprecher anmelden. Falls nicht, dann bringt euren Landesjugendsprecher dazu, auch mitzumachen!

Wir freuen uns auf euch!

Amelie Serif
Eric Tietz

 

Geplante Projekte:

Schleswig-Holstein – 21.–23. Juni 2013, Jugendherberge Neumünster

Ausschreibung / Anmeldung

 

Rheinland-Pfalz – 12.–14. Juli 2013, Jugendherberge Homburg (Saar)

Ausschreibung / Anmeldung

Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Sitemap | Kontakt zum Webmaster
Deutsche Schachjugend