Deutsche Meisterschaften 2012
der Deutschen Schachjugend

Simultan mit GM David Baramidze

Montagabend, 18:30 Uhr begann das Großmeistersimultan und um 21:50 Uhr ging die letzte Partie zu Ende. 28 Bretter waren am Anfang besetzt, einige Bretter konnten nach einer Stunde noch nachbesetzt werden. Insgesamt waren es 34 Spieler, davon konnte Martin Kololli aus der U12 als einziger seine Partie gewinnen.

Eines der ersten Remis holt Dana Berelowitsch. Das Spektakulärste daran ist, Dana spielte im Kika Turnier mit.  Insgesamt spielten viele Spieler aus der U10 und U12, sowie aus der ODEM U25 A oder B mit. Insgesamt verlor David Baramidze eine Partie, mehr als 20 Partien hat er Remis gegeben und den Rest gewonnen. Das nächste GM Simultan findet am Donnerstag mit Jan Gustafsson statt.

Zu weiteren Impressionen vom Simultan geht es hier.

 


Deutsche Schachjugend, 14.05.2015 | Impressum | Sitemap | Kontakt zum Webmaster
Deutsche Schachjugend