Partie: Schröder, Kevin–Schmidek, Emil
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften

Schmidek, Emil








Schröder, Kevin


Stellung nach:

Schröder, Kevin – Schmidek, Emil
Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften Magdeburg, Tag 5 Kommentar: B. Rosen

1. d4 Sf6 2. c4 g6 3. Sc3 d5 4. Sf3 Lg7 5. Lf4 dxc4 6. e3 Le6? Dieser Zug wird nicht ohne Grund nur selten gespielt. 7. Sg5 Die logische Reaktion. Ld5 8. e4 h6 9. Sxd5! Sxd5 10. Sxf7! Dieser Einschlag widerlegt die schwarze Spielweise. Kxf7 11. Lxc4 e6 12. exd5 exd5 13. Lb3 Te8+ 14. Le3 Kg8 15. O-O Das materielle Gleichgewicht hat Schwarz halten können, aber seine Königsstellung ist geschwächt, außerdem besitzt Weiß das Läuferpaar. c6? (15... Sc6 war unbedingt notwendig. Von e7 aus könnte der Springer helfen, einige weißfeldrige Schwächen zu verteidigen.) 16. Dg4 Df6 17. Lc2 Te6 18. Tae1 Df7 19. Lf4 (Weiß verpasst den sofort entscheidenden Schlag 19. Lxh6 , z.B. Txe1 20. Txe1 Lxh6 21. Lxg6 Df6 22. Te8+ Kg7 23. Ld3+ Dg5 24. De6 Dc1+ 25. Lf1 und der schwarze König wird in wenigen Zügen Matt gesetzt.) 19... Txe1 20. Txe1 Sa6 (20... Kh7 21. Te6 Lf6 22. Le5 kann den Pg6 auch nicht retten.) 21. Lxg6 Df8 22. Lb1 Te8 23. Txe8 Dxe8 24. Le5 De7 25. Dc8+ Nicht zufällig erfolgt der entscheidende Angriff auf den weißen Feldern. Kf7 26. Lh7 Df8 27. Dxb7+ De7 28. Dxe7+ 1-0

Download PGN-Datei